Eмисия новини
от 05.00 часа
MiG-29

Flugschreiber der abgestürzten MiG-29 wird nach Kursk geschickt

Die Blackbox des bulgarischen Kampfjets MiG-29, der am 9. Juni dieses Jahres über dem Schwarzen Meer abgestürzt ist, wird zur Analyse in einem spezialisiertem Labor in der russischen Stadt Kursk geschickt. Die Mitglieder der Gruppe von bulgarischer..

20.08.21 15:15 |
Stefan Janew und Eleonora Mitrofanowa

Ursache für Absturz der MiG-29 noch ungeklärt

Die Militärstaatsanwaltschaft Sofia setzt die Untersuchungen im Zusammenhang mit dem Absturz der MiG-29 am 9. Juni während einer Militärübung über dem Schwarzen Meer bei Schabla fort, bei dem der Pilot Valentin Tersiew ums Lebens gekommen ist. Das..

18.08.21 18:16 |

Black Box vom abgestürzten Kampfflugzeug MiG-29 immer noch in Bulgarien

Die Blackbox des am 9. Juni dieses Jahres im Schwarzen Meer abgestürzten Kampfflugzeugs MiG-29 befindet sich noch immer in Bulgarien. Das bestätigte der stellvertretende Verteidigungschef, Generalleutnant Zanko Stojkow. Anfang dieses Monats teilte das..

30.07.21 14:49 |
Stefan Janew

Premier Janew: Niemand darf Rezepte für die künftige Regierung geben

„Ich denke, dass wir geduldig sein und den Parteien ihre Arbeit überlassen müssen. Ihre Verantwortung und ihr konstruktiver Geist wird, so hoffe ich, in den kommenden Tagen zum Ausdruck kommen.“ Das sagte der Premier der Übergangsregierung Stefan..

16.07.21 10:40 |

Militärflugübung „Thrakischer Stern 21“ gestartet

Amerikanische F-16-Mehrkampfflugzeuge des 31. Jagdgeschwaders der Luftstreitkräfte der Vereinigten Staaten in Europa sind vom Luftwaffenstützpunkt Aviano in Italien nach Bulgarien geflogen, um sich an der Militärflugübung „Thrakischer Stern 21“ zu..

12.07.21 11:10 |
Walentin Tersiew

Militärische Ehren für verunglückten Militärflieger Walentin Tersiew

Mit einem Militärritual im Luftstützpunkt „Graf Ignatiewo“ wurde Major Walentin Tersiew die letzte Ehre erwiesen. Er kam am 9. Juni bei einer Nachtübung bei Schabla am Schwarzen Meer bei einem Absturz der von ihm gelenkten MiG-29 ums Leben. An der..

30.06.21 13:49 |
Minensuchboot „Tsibar“.

Black Box der abgestürzten MiG-29 aus dem Meer geborgen

Die Black Box der im Schwarzen Meer abgestürzten MiG-29, gesteuert vom verunglückten Major Walentin Tersiew (47), wurde aufgefunden. Die Maschine verschwand während einer Übung in der Nacht zum 9. Juni im Schwarzen Meer bei Schabla. Der..

24.06.21 13:05 |

MiGs werden nicht aus dem Betrieb gezogen

Verteidigungsminister Georgi Panajotow dementierte die Gerüchte, dass die MiG-29-Kampfflugzeuge nach dem Absturz eines dieser Kampfjets über dem Schwarzen Meer, bei dem der Pilot ums Leben gekommen ist, aus dem Betrieb genommen werden. Bei einem..

15.06.21 18:19 |

MiG-29 sind intakte Flugzeuge, behauptet der Kommandant des Luftwaffenstützpunkts Graf Ignatiewo

Der Kommandant des Luftwaffenstützpunkts Graf Ignatiewo, Gen. Nikolai Rusew, bezeichnete als "Spekulationen" die Vorwürfe, die russischen MiG-29-Flugzeuge seien veraltet und hätten technische Probleme. Am 9. Juni stürzte bei einer Übung über dem..

13.06.21 11:01 |
Valentin Tersiew

Der Pilot der abgestürzten MiG-29 hat nicht überlebt

Der Tod des 47-jährigen Kampfpiloten Valentin Tersiew wurde offiziell bestätigt. Er hat das MiG-29-Kampfjet gesteuert, das bei Schabla abgestürzt ist. „Wir haben bedauerlicherweise einen sehr erfahrenen Piloten verloren“, sagte Verteidigungsminister..

10.06.21 18:44 |
Всички новини: днес | вчера