Eмисия новини
от 20.00 часа

Übergangsregierung vereidigt

Mit einer Zeremonie im Wappensaal des Präsidentengebäudes wurde die neue Übergangsregierung Bulgariens mit Stefan Janew als Ministerpräsidenten an der Spitze vereidigt. Staatspräsident Rumen Radew beglückwünschte die neuen Minister und wünschte..

12.05.21 10:39 |
Premierminister Bojko Borissow

Grüne Impfkorridore bleiben nach dem 9. Mai bestehen

„270.000 weitere Impfdosen sollen am 10. Mai geliefert werden, was bedeutet, dass die grünen Korridore bestehen bleiben“, informierte der scheidende Premierminister Bojko Borissow. Auf einem Arbeitstreffen mit dem Gesundheitsminister Prof. Kostadin..

07.05.21 12:35 |
Krassimir Zipow

GERB lehnt Vorsitz in der neuen Zentralen Wahlkommission ab

Die GERB-Partei werde ihre Nominierung von Krassimir Zipow zum Leiter der neuen Zentralen Wahlkommission zurücknehmen, teilte der Parteivorsitzende und scheidende Ministerpräsident Bojko Borissow nach einer Sitzung der Parteileitung mit. Er stufte das..

06.05.21 13:27 |
Staatspräsident Rumen Radew (r.) und Kornelija Ninowa (m.)

Auch die BSP gibt Mandat zur Regierungsbildung zurück

Der bulgarische Staatspräsident Rumen Radew überreichte der „Bulgarischen Sozialistischen Partei“ (BSP) das Mandat zur Regierungsbildung, das von der Parteivorsitzenden Kornelija Ninowa sofort zurückgegeben wurde. Sie äußerte, dass sich ihre Partei..

05.05.21 12:12 |

Grußadressen zu Ostern von Parlamentspräsidentin, Präsident und Premier

Die Parlamentspräsidentin Iwa Mitewa beglückwünschte die orthodoxen Christen zu Ostern mit den Worten: „Die Auferstehung Christi ist ein Fest des Guten und des Lebens, der Freude und der Hoffnung, des Lichts und des Glaubens. Möge Friede und..

02.05.21 11:17 |

Tourismusbranche fordert Klarheit über Sommersaison

Der epidemiologische Ausnahmezustand wird im Land verlängert, erklärte der scheidende bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow auf einem Treffen mit Vertretern der Tourismusbranche, übertragen über Facebook. Die Tourismusministerin Marijana..

27.04.21 11:07 |

Reserve von über 300 Mill. Euro zur Coronabekämpfung bis Jahresende

Der Staatshaushalt verfüge über ein Puffer von 600 Millionen Lewa (ca. 307 Mill. Euro) , mit denen bis Ende des Jahres die nötigen Maßnahmen gegen Covid-19 finanziert werden können. Das wurde auf einer Arbeitssitzung beim scheidenden Ministerpräsidenten..

25.04.21 16:11 |

Corona: eine Million geimpfte und geheilte Bulgaren

„In Bulgarien wurden bereits eine Million Bürger gegen Covid-19 geimpft oder haben die Krankheit überwunden“, sagte der scheidende bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow auf einem Arbeitstreffen mit Ministern seines Kabinetts in seinem Haus..

25.04.21 15:33 |
Ministerpräsident Bojko Borissow

Premier Borissow: Präsident zögert unbegründet mit zweiter Mandatsvergabe

„ Zur Regierungsbildung laufen Gespräche hinter den Kulissen ; daher zögert Staatspräsident Rumen Radew mit der zweiten Mandatsvergabe“, äußerte der scheidende bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow auf einer Arbeitssitzung mit Ministern..

25.04.21 14:59 |

Frage nach äußerer Verursachung von Explosionen in bulgarischen Rüstungswerken aufgeworfen

Zwei Abgeordnete aus den Reihen der Partei „Demokratisches Bulgarien“ stellten dem scheidenden Ministerpräsidenten die Frage, inwieweit die Explosionen, die sich in den heimischen Rüstungswerken in den vergangenen 10 Jahren ereignet haben, von außen..

22.04.21 09:45 |
Всички новини: днес | вчера