Eмисия новини
от 13.00 часа
Dimitar Zantschew

Bulgarien will von Nordmazedonien Einhaltung des Nachbarschaftsvertrags

Vor dem Rat „Allgemeine Angelegenheiten“ der Europäischen Union äußerte der bulgarische Botschafter Dimitar Zantschew, dass Sofia die Politik der EU-Erweiterung bei Einhaltung aller Kriterien unterstütze. „ Wir unterstützen die Integration..

21.04.21 10:09 |

Zaev: Wir hoffen, mit der neuen bulgarischen Regierung eine Lösung zu finden

Der nordmazedonische Premierminister Zoran Zaev äußerte die Hoffnung, dass im April die neue bulgarische Regierung aufgestellt wird, damit die Gespräche fortgesetzt werden können , berichtete BGNES. Auf die während einer Pressekonferenz gestellten..

08.04.21 13:20 |

Dringend zu lösende Probleme vor der nächsten bulgarischen Regierung

Unabhängig davon, welche politischen Parteien das Vertrauen der Wähler gewinnen und in die 45. Nationalversammlung einziehen, stehen wichtige Probleme auf der Tagesordnung der bulgarischen Gesellschaft, die gelöst werden müssen. Dringende Reformen im..

04.04.21 14:30 |
Matthew Palmer

USA gegen Internationalisierung des Streits zwischen Sofia und Skopje

Der stellvertretende US-Außenminister Matthew Palmer sagte in einem Interview für „Voice of America“, keiner wünsche es, dass sich Partner und Verbündete der NATO gegenseitig bedrohen. Palmer unterstrich, Washington würde es sich wünschen, dass..

31.03.21 10:15 |

Außenministerium distanziert sich von nationalistischen Botschaften

In Bezug auf die diplomatische Note aus Nordmazedonien über die Wahlbotschaft des Europaabgeordneten Angel Dzhambaski antwortete das bulgarische Außenministerium, dass es das Video für unangemessen hält. Es wird betont, dass die Botschaften im Clip..

30.03.21 12:27 |

Premier Borissow prognostiziert baldiges Ende der Pandemie

„In ein, zwei Monaten wird die Pandemie abklingen“, prognostiziert der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow in Bezug auf die bereits seit über einem Jahr wütende Corona-Seuche. Er informierte ferner, dass Bulgarien noch bis Ende dieses..

27.03.21 14:47 |

Botschafter Nordmazedoniens soll zur Verleumdungskampagne Rede und Antwort stehen

Auf Anweisung der bulgarischen Vizepremier- und Außenministerin Ekaterina Sachariewa wurde der Botschafter Nordmazedoniens in Sofia ins Außenministerium gerufen, um zu erklären, ob seine Regierung mit der Verleumdungskampagne gegen Bulgarien in..

27.03.21 13:43 |

Änderungen zum Fortschrittsbericht über Nordmazedonien wurden abgelehnt

Die vorgeschlagenen Änderungen zum EU-Fortschrittsbericht über Nordmazedoniens, die gegen Bulgarien gerichtet waren, wurden abgelehnt, informierte der bulgarische Europaabgeordnete Andrej Kowatschew, der von BGNES zitiert wurde. Dafür wurden..

25.03.21 17:02 |
 Oliver Várhelyi

Várhelyi: Sofia und Skopje sollten ihre Bemühungen verdoppeln, um offene Fragen zu lösen

In einem so entscheidenden Moment möchte ich sowohl Skopje als auch Sofia ermutigen, ihre Anstrengungen zu verdoppeln, um eine für beide Seiten akzeptable Lösung für die noch offenen bilateralen Probleme zu finden. Das erklärte..

25.03.21 16:12 |

Botschafter Nordmazedoniens ins Außenministerium bestellt

Auf Anordnung von Bulgariens Vizepremierin und Außenministerin Ekaterina Sachariewa wurde der Interimsbotschafter der Republik Nordmazedonien in Sofia, Vladimir Krastevski, für ein Gespräch in das Außenministerium vorgeladen , teilte der..

23.03.21 13:41 |
Всички новини: днес | вчера