Eмисия новини
от 18.00 часа

Bulgargaz verspricht niedrigere Gaspreise im März

Bulgargaz will der Regulierungsbehörde für Energie und Wasser einen Vorschlag unterbreiten, um den Gaspreis im März um mindestens 12-13% zu senken. Das teilte im Nova TV der Geschäftsführer des Unternehmens, Nikolaj Pawlow mit. Er versicherte, dass..

11.01.22 07:10 |

Partieller Lockdown für Ungeimpfte bei 1.000 Infizierten auf 100.000 Personen

Wenn die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten mehr als 1.000 pro 100.000 Personen erreicht und die Zahl der belegten Covid-Betten für nicht intensive Pflege 9.000 überschreitet, werde ein Lockdown zunächst für die nicht Geimpften verhängt. Das..

26.10.21 15:48 |

Mindestlohn soll erhöht werden

Es werde eine Erhöhung des Mindestlohns in Erwägung gezogen. Verschiedene Möglichkeiten dafür werden geprüft, teilte der stellvertretende Premierminister und Minister für soziale Angelegenheiten Galab Donew für Nova TV mit. Der Mindestlohn werde..

28.09.21 11:41 |

BNR weiterhin vertrauenswürdigste Medienanstalt in Bulgarien

Das Bulgarische Nationale Rundfunk (BNR) ist laut dem digitalen Nachrichtenbericht von Reuters für 2021 erneut die vertrauenswürdigste Medienanstalt in Bulgarien. Das Gros der Bulgaren (72%) vertrauen den Nachrichten des BNR, gefolgt von..

23.06.21 12:15 |

Von 120 Staaten Unterstützung für Parlamentswahlen angefordert

Das bulgarische Außenministerium hat sich im Zusammenhang mit den Parlamentswahlen am 4. April und dem Stimmrecht der dort lebenden Bulgaren mit mehr als 120 Staaten in Verbindung gesetzt. „Wir werden uns vielen und unerwarteten Herausforderungen..

23.01.21 10:39 |

Medienunternehmen aufgekauft

Die Kommission für Wettbewerbsschutz billigte den Kauf der „Nova Broadcasting Group“ durch die „United Group“. Der Beschluss ist sofort in Kraft getreten, heißt es auf der Seite der Kommission. Neben dem Fernsehsender „Nova TV“ besitzt das..

18.01.21 14:17 |

Nebenwirkungen von COVID-Impfstoffen wie bei Grippe-Impfung

„Im besten Fall werden bis August 1,5 Millionen Menschen im Land geimpft sein“, erklärte für Nova TV der Direktor des Nationalen Zentrums für Infektions- und Parasitenkrankheiten, Prof. Todor Kantardzhiew. Er ist überzeugt, dass die Nebenwirkungen der..

08.01.21 10:50 |

Alexandrow-Krankenhaus hat keine freien Betten für Covid-Patienten

Im Alexandrow-Krankenhaus in Sofia gibt es keine freien Вetten für Covid-19-Patienten mehr. „Als eines der größten Krankenhäuser Sofias und Bulgariens müssen wir eine weitere Station für Covid-Kranke eröffnen“, erklärte der Klinikchef Prof. Boris Bogow..

24.10.20 17:34 |

Pulmologe erwartet höhere Anzahl von Infizierten mit Covid-19 in Schulen

In den Schulen werde sich das Coronavirus zwar verbreiten, sie werden jedoch keine Brutstätten sein , sagte für Nova TV der Pulmologe Dr. Alexander Simidtschiew. Schwer erkrankte Schüler werde es nicht geben, da sie zur Gruppe der schwach Gefährdeten..

18.09.20 11:45 |

Keine Bulgaren bei Explosion in Beirut verletzt

Bei der Explosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut seien keine bulgarischen Bürger verletzt worden, teilte das bulgarische Außenministerium mit. Die Explosion im Hafen von Beirut ereignete sich unweit von der bulgarischen Botschaft. Es gibt..

05.08.20 10:49 |
Всички новини: днес | вчера
Подкасти от БНР