Russlands Außenminister nicht zum OSZE-Treffen eingeladen

Die Außenminister der Mitgliedsstaaten der „Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa“ (OSZE) treffen sich im polnischen Łódź. Gastgeber Polen traf die präzedenzlose Entscheidung, den Außenminister Russlands Sergei Lawrow wegen der..

01.12.22 09:27 |

Neues bulgarische Kulturzentrum „Zar Boris III.“ in Ohrid angegriffen

Das neue bulgarische Kulturzentrum „Zar Boris III.“ in Ohrid, das letzte Woche eröffnet wurde, wurde angegriffen, berichtete die Stiftung „Bulgarisches Gedächtnis“.  Während eines Treffens zwischen Vereinsmitgliedern und Besuchern im Club waren..

12.10.22 18:10 |

Internationale Beobachter: Wahlen verliefen friedlich, Probleme gibt es mit Kauf von Stimmen

Der Wahltag in Bulgarien sei vorschriftsmäßig organisiert und friedlich verlaufen, stellten die internationalen Beobachter der Parlamentswahlen in Bulgarien am 2. Oktober fest. Den Behörden wird empfohlen, mehr zu tun, um den Stimmenkauf zu..

03.10.22 19:11 |

Russische Staatsbürger sollen mit humanitärem Flug von Sofia nach Moskau gebracht werden

Für den 3. März ist ein humanitärer Flug von Sofia aus geplant, um russische Staatsbürger nach Moskau zu transportieren . Bulgarien gewährte die Ausnahme aus humanitären Gründen, nachdem es die EU darüber informiert und eine entsprechende..

03.03.22 10:26 |
Swetlan Stoew (l.) auf dem OSZE-Treffen in Stockholm

Außenminister Stoew: Ungelöste Konflikte in der OSZE-Region sind eine ernsthafte Herausforderung

Die Außenminister der 57 OSZE-Teilnehmerstaaten, darunter der bulgarische Außenminister Swetlan Stoew, erörterten die Möglichkeiten der Konfliktlösung und die Umsetzung des umfassenden Sicherheitskonzepts in den drei Wirkungsbereichen der OSZE...

02.12.21 12:49 |

OSZE-Mission bezweifelt Leistungsvermögen der Zentralen Wahlkommission

Die Beobachtermission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) für die bevorstehenden Parlamentswahlen am 11. Juli hat ihren Zwischenbericht für den Zeitraum vom 9. bis 23. Juni vorgelegt. Die Änderungen in der..

29.06.21 13:05 |
Tana de Zulueta

Mehr als 200 ausländische Beobachter überwachen Maschinenwahl am 11. Juli

Bei den Parlamentswahlen am 11. Juli in Bulgarien werden über 200 Beobachter anwesend sein, teilte die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) mit. Während einer Video-Pressekonferenz sagte Tana de Zulueta , Leiterin der..

09.06.21 18:49 |

OSZE beobachtet Wahlen unter Berücksichtigung der Pandemie

Wahlbeobachter von der Parlamentarischen Versammlung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) überwachen Wahllokale in Sofia, Pernik, Kjustendil, Blagoewgrad, Trojan, Lowetsch und Warna. Es sei noch zu früh zu sagen,..

04.04.21 17:39 |

Wahlgeräte erhalten Zertifikat

Die Zertifizierung der Wahlgeräte, die in den anstehenden Parlamentswahlen eingesetzt werden sollen, wurde fristgemäß abgeschlossen, hieß es aus der Agentur für elektronische Verwaltung. Drei staatliche Institutionen - die staatliche Agentur für..

01.04.21 09:27 |

OSZE-Beobachter überwachen Wahlvorbereitungen in Bulgarien

Die stellvertretende Generalstaatsanwältin Daniela Maschewa und Vertreter der Staatsanwaltschaft sind mit Elena Kovaleva und Dragan Zelic von der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) zusammengetroffen. Sie gehören der..

26.03.21 18:38 |
Всички новини: днес | вчера

Горещи теми

Войната в Украйна