Eмисия новини
от 00.00 часа

Gedenkfeier für Opfer des Anschlags auf den Flughafen Burgas

Mit einer Gedenkveranstaltung, Kränzen und Kerzen wurde der Opfer des Terroranschlags auf den Flughafen Burgas vor zehn Jahren gedacht. Am 18. Juli 2012 zündete ein Selbstmordattentäter eine Bombe im Gepäckraum eines Busses mit israelischen..

18.07.22 19:41 |

Muslime feiern islamisches Opferfest

Der größte muslimische Feiertag, Kurban Bajram, beginnt heute und dauert bis zum 12. Juli. Es markiert das Ende der sogenannten Hadsch – der Pilgerreise in die heilige Stadt Mekka.  Der Feiertag ist mit der Opferbereitschaft verbunden, daher..

09.07.22 08:00 |

Forderung nach Erneuerung des Gerichtsverfahrens zum „Wiedergeburtsprozess“

Angehörige von Opfern der zwangsweisen Namensänderung der bulgarischen Muslime zu Zeiten des Kommunismus (dem sogenannten „Wiedergeburtsprozess") haben vor dem Justizpalast in Sofia gegen die fehlende Gerechtigkeit protestiert.  Sie sind..

30.06.22 13:27 |
Nadeschda Jordanowa

Fälle von häuslicher Gewalt nehmen zu

Die Fälle von häuslicher Gewalt haben in letzter Zeit erheblich zugenommen, sagte Justizministerin Nadeschda Jordanowa.  Sie hat sich heute mit Frauen im Frauengefängnis in Sliwen getroffen, die sich als Opfer häuslicher Gewalt sehen. Opfer begehen..

24.06.22 19:41 |

Koalitionsrat endet ohne Beschluss über Militärhilfe für Ukraine

Das bulgarische Parlament muss heute entscheiden, ob Bulgarien der Ukraine Militärhilfe leisten wird. Die Sitzung des Koalitionsrates ging nach zwei Stunden zu Ende, ohne einen konkreten Beschluss oder eine gemeinsame Erklärung zu verabschieden. Die..

04.05.22 09:03 |

Medizinische Behandlung für ukrainische Militärangehörige zugesichert

Bulgarien habe die russische Aggression bereits in den ersten Kriegsstunden verurteilt und sich allen Sanktionen angeschlossen, trotz der hohen sozialen Kosten. Bulgaren haben Ukrainern ihre Häuser und Herzen geöffnet, unterstrich Präsident Rumen Radew..

20.04.22 10:20 |
Borodjanka bei Kiew am 5. April 2022

Neue Sanktionen gegen Russland und neue Militärhilfe für die Ukraine

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj forderte die UNO auf, „sofort zu handeln“ oder sich „vollständig aufzulösen“. Das geschah während einer Rede, in der er schockierende Aufnahmen von Leichen zeigte, einschließlich der von Kindern, die..

06.04.22 09:17 |

Tausende Bulgaren fordern Endes des Ukraine-Krieges und neues Kriegstribunal

Nach siebenstündigen Gesprächen, drei davon mit US-Präsident Joe Biden und eine mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj, sagten die europäischen Staats- und Regierungschefs Kiew zusätzliche militärische, humanitäre und wirtschaftliche Hilfe..

25.03.22 09:05 |

Rumen Radew: Verletzung der nationalen Souveränität der Ukraine durch nichts zu rechtfertigen

„Was auch immer der Hintergrund, was auch immer der Vorwand für den Krieg in der Ukraine ist, nichts kann die Verletzung der nationalen Souveränität, Opfer, Zerstörung und enormes Leid rechtfertigen, erklärte Präsident Rumen Radew nach dem Treffen mit..

15.03.22 19:19 |

4 Prozent der Bulgaren akzeptieren körperliche Gewalt gegen Frauen

Über 90 Prozent der bulgarischen Bürger unterstützen die Gleichstellung von Männern und Frauen und halten Gewalt gegen Frauen für inakzeptabel – egal ob verbale, körperliche oder emotionale Misshandlungen. Das geht aus einer Umfrage über die..

25.11.21 18:48 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера