Eмисия новини
от 00.00 часа
Einmarsch von Fürst Alexander I. in Plowdiw am 10. September 1885, zeitgenössische Grafik

Am 6. September 1885 wurde Bulgarien ein vereintes Land

Am 3. März des Jahres 1878 ging ein langgehegter Wunsch der Bulgaren in Erfüllung – nach annähernd 5 Jahrhunderte währender osmanischer Fremdherrschaft erschien Bulgarien wieder auf der Karte Europas. Die Bulgaren erlangten die langersehnte..

06.09.21 06:15 |

Neue Ausstellung verfolgt Weg Plowdiws in die Moderne

Am 6. September , dem Tag, an dem wir den 136 . Jahrestag der Vereinigung Bulgariens feiern , haben G ä ste und Einwohner von Plowdiw freien Zugang zur neuesten Ausstellung des Regionalen..

05.09.21 14:45 |

Plowdiw – Stadt der Vereinigung

Die Vereinigung von Nord- und Südbulgarien von 1885 erfolgte 7 Jahre nach der Befreiung des Landes von osmanischer Fremdherrschaft. Der Vereinigung wurde jedoch erst ein Jahrhundert danach ein Denkmal gesetzt, das sich auf dem Platz der..

05.09.21 14:05 |

135 Jahre seit der Vereinigung Bulgariens

Der 6. September gilt in Bulgarien als der Tag der Vereinigung, obwohl sich an jenem Tag des Jahres 1885 lediglich zwei, wenn auch die größten ethnisch bulgarischen Landesteile vereinten: das Fürstentum Bulgarien und Ostrumelien. Nach der..

06.09.20 04:05 |
Ausstellung

Plowdiw begeht Stadtfest mit reichem Kulturprogramm

Am Tag der Vereinigung Bulgariens am 6. September begeht die südbulgarische Stadt Plowdiw ihr Stadtfest. Die traditionellen Feierlichkeiten in der „Stadt der Vereinigung“ werden mit einem Gedenkgottesdienst beginnen, zelebriert vom Metropoliten..

05.09.20 04:10 |
Всички новини: днес | вчера