Eмисия новини
от 21.00 часа

In EU kein einheitliches Vorgehen gegen Pandemie

„Leider mutiert das Virus und es gibt keine allgemeine Regel zum Handeln“, kommentierte Ministerpräsident Bojko Borissow nach der Online-Sitzung des Europäischen Rates. „Die einzelnen EU-Mitgliedsländer reagieren entsprechend der Lage im Land ...

22.01.21 09:22 |
Die Tochter von Dr. Shoayb, Carolyn Michel, hat ebenfalls den Weg ihres Vaters eingeschlagen und nach einem Jahr Erfahrung mit ihm im Schejnowo-Krankenhaus spezialisiert nun in Deutschland.

Die Geburtshilfe in Bulgarien unter den Bedingungen der Pandemie

Am 21. Januar wird in Bulgarien seit 1951 der Tag der Geburtshilfe begangen, der allen medizinischen Spezialisten wie Hebammen, Gynäkologen und Neoanatologen, gewidmet ist, die dazu beitragen, dass das Neue Leben das Licht der Welt erblickt. Das..

21.01.21 15:53 |

Volkszählung auf September verschoben

Vom 7. September bis zum 3. Oktober soll die Bevölkerung gezählt und der Wohnungsbestand aufgenommen werden , entschied die Regierung. Vom 7. bis 17. September sind die elektronischen Zählkarten über das Internet erhältlich. Vom 18. September bis 3...

21.01.21 07:10 |

Eine Reihe von Unbekannten aufgrund der Pandemie machen die Wahlen unvorhersehbar

Die bevorstehenden Parlamentswahlen am 4. April werden sich von allen vorherigen Abstimmungen unterscheiden. Der Grund dafür ist, dass sie in Zeiten einer Pandemie stattfinden. Keine Institution oder Regierung in Europa oder auf der Welt..

20.01.21 15:40 |

300.000 Arbeitsplätze gerettet

Ende 2020 lag die Arbeitslosigkeit in Bulgarien bei 6,7%. Im Dezember gab es bereits strenge restriktive Maßnahmen aufgrund der Pandemie. Eine Reihe von Unternehmen ist weiterhin geschlossen, aber die Arbeitslosigkeit ist seit November nicht gestiegen,..

15.01.21 16:08 |

Premier Borissow: Es steht ein Jahr des Wiederaufbaus bevor

„Wir verabschieden ein Jahr der Prüfungen, die nach ihrem Ausmaß und ihrer Folgen für uns unbekannt waren... Ich habe aber stets betont, dass wir Bulgaren unsere Kraft gerade in schwierigsten Zeiten zeigen. So ist auch diesmal. Das Jahr 2020 führte uns..

01.01.21 10:51 |

Lehren des ablaufenden Jahres sind der Schlüssel zur Errettung

Den meisten Menschen wird das Jahr 2020 im Gedächtnis haften bleiben. Einige verloren Verwandte und Freunde, andere ihre Arbeit, dritte fanden den Weg zur Errettung ihrer Seele. Am Vorabend des kommenden Jahres schauen viele Bulgaren mit Bange auf..

30.12.20 11:44 |

Geburtskliniken in Bulgarien melden erhöhte Geburtenraten

Die Geburtskliniken in Bulgarien melden im Dezember, 9 Monate nach der Ankündigung der Epidemie, einen Babyboom, berichtet das BNT.  Für viele Familien hatte die Pandemie auch eine positive Seite, da es zu einer größeren Verbundenheit der Familien..

26.12.20 17:09 |

Weihnachtsgottesdienst mit Gebet gegen Corona-Pandemie

In der Alexander-Newski-Kathedrale in Sofia hat Seine Heiligkeit, der bulgarische Patriarch und Metropolit von Sofia Neofit, den Weihnachtsgottesdienst abgehalten. Er begrüßte die Christen mit den Worten: „In den Tagen und Monaten neuer und..

25.12.20 10:50 |

Auslandsinvestitionen während der Pandemie geschrumpft

Angaben der Bulgarischen Zentralbank BNB zufolge sind die bulgarischen Exporte im Zeitraum von Januar bis Oktober 2020 gegenüber den ersten zehn Monaten des Jahres 2019 um mehr als 1,8 Milliarden Euro zurückgegangen. Die Importe waren im gleichen..

16.12.20 17:13 |
Всички новини: днес | вчера