Eмисия новини
от 19.00 часа

Regierung löst Nationalen Stab zum Coronavirus auf

Der nationale operative Stab zum Coronavirus wurde heute aufgelöst, gab das Presseamt der zurückgetretenen Regierung bekannt. Der Stab wurde auf Anordnung des Premiers Bojko Borissow zu Beginn der Pandemie 2020 gebildet. Seine Aufgabe war, die Maßnahmen..

15.04.21 19:08 |

Einwohnerzahl Sofias schrumpft zum ersten Mal seit 30 Jahren

6,9 Mio. machte Ende 2020 die Bevölkerung Bulgariens aus . Das sind um 2,1 Mio. Personen oder 23% weniger als 1990. In dieser Zeit war Sofia die einzige bulgarische Stadt, die ihre Einwohnerzahl von 1,12 Mio. Menschen auf 1 308 412 erhöht hat. 2020 ist..

14.04.21 13:19 |

„Reflektor“ – teils Film, teils Oper

Der Mensch und die Pandemie – um dieses Thema dreht sich „Reflektor“, das neue Projekt von Dimitar Bodurow. Der berühmte Jazzpianist, Komponist und Produzent verwirklicht es zusammen mit seinem Bruder, dem Trompeter Nejko Bodurow. Ihre Idee ist,..

12.04.21 17:13 |

Blickpunkt Balkan

EU-Türkei-Gipfel: EU macht Versprechen, Erdoğan lässt von der Leyen nicht neben sich sitzen „Europäische Union stellt neue Engagements gegenüber der Türkei in Aussicht und unangemessene Sitzordnung, die für Kritik und Scherze sorgt – so..

09.04.21 15:01 |
Hauptgesundheitsinspektor Dozent Angel Kuntschew

Epidemiologische Maßnahmen könnten bis Ende Mai verlängert werden

„Es ist nicht möglich, trotz des leichten Rückgangs die Pandemie bis Ende April zu überwinden“, sagte in einem Interview für das Bulgarische Nationale Fernsehen Hauptgesundheitsinspektor Dozent Angel Kuntschew. Er fügt hinzu, dass aller..

09.04.21 11:00 |

Schöpferisches Schaffen und Pandemie aus der Sicht des Multitalents Rossen Kаramfilow

Er ist Dichter, Schriftsteller, Künstler, Musiker. Ein vielseitiger Mensch, der Eintönigkeit hasst und Spontaneität als sein kostbarstes Gut ansieht. Rossen Kаramfilow nutzt jedes seiner Talente, um bestimmten Botschaft zu vermitteln und der..

08.04.21 14:26 |

Bulgarische Unternehmen optimistisch über künftige Entwicklung

58% der bulgarischen Unternehmer erwarten für das nächste Jahr ein Wirtschaftswachstum. 68% von ihnen erwarten auch einen Zuwachs der Einnahmen ihrer Unternehmen, aber nur 15% planen, in neue Märkte einzutreten. Das zeigt die 24. globale Umfrage eines..

07.04.21 16:04 |

Nachfrage nach größeren Wohnungen gestiegen

Um 5-6% seien die Preise für Wohnflächen in der Nähe von Großstädten gestiegen . Der Immobilienmarkt entwickele sich gut, erklärte in einem Interview für den BNR Dobromir Ganew, Vorsitzender der Nationalen Vereinigung „Immobilien“.  Ihm zufolge..

30.03.21 15:15 |

Premierminister erwartet Überwindung von Pandemie im Juni

Auf der Grundlage der Zahl der gegen Covid-19 Geimpften und der Personen, die die Infektion überwunden haben, sollen die Epidemie-Maßnahmen etappenweise gelockert werden. Über diese Möglichkeit tauschten sich auf einem Treffen der Gesundheitsminister,..

30.03.21 13:55 |
Levon Hampartzoumian

Verlängerung des Kredit-Moratoriums nicht vorgesehen

„Das Kredit-Moratorium wird nicht ein drittes Mal verlängert werden. Am Horizont zeichnet sich das Ende des medizinischen Aspekts des Problems ab“, sagte in einem Interview für das Fernsehprogramm bTV der Bankier Levon Hampartzoumian. „Nachdem..

29.03.21 10:36 |
Всички новини: днес | вчера