Eмисия новини
от 02.00 часа

Premier Borissow: Es steht ein Jahr des Wiederaufbaus bevor

„Wir verabschieden ein Jahr der Prüfungen, die nach ihrem Ausmaß und ihrer Folgen für uns unbekannt waren... Ich habe aber stets betont, dass wir Bulgaren unsere Kraft gerade in schwierigsten Zeiten zeigen. So ist auch diesmal. Das Jahr 2020 führte uns..

01.01.21 10:51 |

Lehren des ablaufenden Jahres sind der Schlüssel zur Errettung

Den meisten Menschen wird das Jahr 2020 im Gedächtnis haften bleiben. Einige verloren Verwandte und Freunde, andere ihre Arbeit, dritte fanden den Weg zur Errettung ihrer Seele. Am Vorabend des kommenden Jahres schauen viele Bulgaren mit Bange auf..

30.12.20 11:44 |

Geburtskliniken in Bulgarien melden erhöhte Geburtenraten

Die Geburtskliniken in Bulgarien melden im Dezember, 9 Monate nach der Ankündigung der Epidemie, einen Babyboom, berichtet das BNT.  Für viele Familien hatte die Pandemie auch eine positive Seite, da es zu einer größeren Verbundenheit der Familien..

26.12.20 17:09 |

Weihnachtsgottesdienst mit Gebet gegen Corona-Pandemie

In der Alexander-Newski-Kathedrale in Sofia hat Seine Heiligkeit, der bulgarische Patriarch und Metropolit von Sofia Neofit, den Weihnachtsgottesdienst abgehalten. Er begrüßte die Christen mit den Worten: „In den Tagen und Monaten neuer und..

25.12.20 10:50 |

Auslandsinvestitionen während der Pandemie geschrumpft

Angaben der Bulgarischen Zentralbank BNB zufolge sind die bulgarischen Exporte im Zeitraum von Januar bis Oktober 2020 gegenüber den ersten zehn Monaten des Jahres 2019 um mehr als 1,8 Milliarden Euro zurückgegangen. Die Importe waren im gleichen..

16.12.20 17:13 |
Angel Kuntschew

Pandemie-Ausbreitung in den letzten 14 Tagen um 4,8 Prozent gesunken

Sollten die Antiepidemiemaßnahmen aufgehoben werden, werden die Krankenhäuser Mitte Januar dramatisch voll sein. Das sagte der Nationale Gesundheitsinspektor Dr. Angel Kuntschew während des Webinars „Massenimpfungen - der Schlüssel zur Überwindung..

15.12.20 16:34 |
Bojko Borissow

Premier Borissow erwartet Ende der Pandemie nach August 2021

Den Prognosen zufolge könnten wir im August bis Oktober 2021 aus der Pandemie hervorgehen, vorausgesetzt, dass 70 Prozent der Menschen in der EU geimpft sind und eine Herdenimmunität geschaffen wurde. Dies erklärte Premier Bojko Borissow aus..

11.12.20 14:29 |

Hohe Sterblichkeitsrate für November

Einen traurigen Rekord von 15.964 Todesfällen meldet für November das Nationale Statistikamt. Der Anstieg gegenüber November 2019 beträgt 50%. Im Oktober war die Sterblichkeitsrate gegenüber 2019 um 23% höher. Die düsteren Statistiken decken sich..

10.12.20 13:50 |

Aufschub der Volkszählung wegen Pandemie vorgeschlagen

Die Abgeordneten der regierenden GERB-Partei haben eine Novelle zum Gesetz über die Volkszählung und Immobilienermittlung unterbreitet. Damit soll der Regierung gestattet werden, in Zeiten eines Notstandes oder eines epidemiologischen..

10.12.20 09:49 |

411 Mio. Euro Aufbauhilfe für Bulgarien, um Pandemie zu bewältigen

Im kommenden Jahr wird Bulgarien über 411 Mio. Euro aus der Aufbauhilfe für den Zusammenhalt und die Gebiete Europas (REACT-EU) verfügen, um die Folgen der Pandemie zu bewältigen. Das gab der stellvertretende Ministerpräsident Tomislaw Dontchew auf der..

02.12.20 12:25 |
Всички новини: днес | вчера