Eмисия новини
от 08.00 часа

Von der Pandemie betroffene Flugindustrie fordert staatliche Unterstützung

Die Flugindustrie in Bulgarien forderte 20 Mio. Euro vom Staat, um als einer der am stärksten von der Pandemie betroffenen Wirtschaftsbereiche überleben zu können. Dies wurde von der neuen Assoziation der bulgarischen Luftfahrtgesellschaften..

25.03.21 19:05 |

Bulgarien bildet Schlusslicht beim SURE-Programm

In Bezug auf die Nutzung von Mitteln aus dem EU-Programm SURE, ein Instrument zur Unterstützung der Beschäftigung während der Pandemie steht Bulgarien an letzter Stelle. Darüber alarmierte die Gewerkschaft KNSB, informierte die BNR-Reporterin Maria..

24.03.21 13:28 |

Covid-19in Bulgarien: Tag 376

Premier ordnet strenge Epidemie-Maßnahmen an Die derzeitigen liberalen Maßnahmen werden nicht eingehalten, die Menschen tragen keine Masken, sie halten keinen Abstand. Das erklärte Premier Bojko Borissow während einer Beratung mit..

18.03.21 19:40 |
Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow

Bei ausreichend Impfstoffmengen sind bis Juni 70% gegen Corona geimpft

„Unser Ziel besteht darin, die Pandemie an der kurzen Leine zu halten, die Menschen zu beruhigen und ihnen die Gewissheit zu geben, dass wir der Seuche erfolgreich entgegenwirken“, sagte Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow dem Fernsehsender..

01.03.21 10:26 |

Regierungsausgaben im Februar höher als im Vormonat

Die Regierung hat die Ausgaben im Februar gegenüber dem Vormonat erhöht , geht aus dem Bericht über den Zustand der Staatskasse im Januar und den Erwartungen des Finanzministeriums Februar hervor.  Die sozialen Maßnahmen zur Unterstützung auf Grund..

27.02.21 16:13 |

Leichter Rückgang von neuen Covid-19-Fällen

1.681 neue Fälle von Coronavirus wurden nach 13.697 Tests identifiziert,  weist das Einheitliche Informationsportal aus. 12% der Proben ergaben ein positives Ergebnis. Die höchste Anzahl neu infizierter Personen befindet sich in Sofia (499), gefolgt von..

27.02.21 09:41 |

70% der Home-Office-Arbeiter wollen nicht wieder ins Büro

„Demnächst soll die Rückkehr der Heimarbeiter wieder in die Büros breit diskutiert werden. So schwer es war, zur Heimarbeit überzugehen, wird nun auch die Rückkehr in die Büros schwerfallen, da sich die Arbeitnehmer andere Arbeitsgewohnheiten..

24.02.21 09:18 |

Bulgarisches Rotes Kreuz eröffnet Kontaktzentrum

Das Bulgarische Rote Kreuz (BRK) eröffnet heute ein Kontaktzentrum, um Menschen bei der Überwindung der Auswirkungen der Pandemie zu unterstützen . Das Zentrum im Sekretariat des Regionalrates des bulgarischen Roten Kreuzes in Plowdiw hat die..

23.02.21 06:50 |

Covid-19 wird Parlamentswahlen überschatten

Der Wahlkampf für die am 4. April geplanten Parlamentswahlen in Bulgarien hat noch nicht begonnen, die politischen Beobachter stellen jedoch bereits erste Prognosen auf. Sie betreffen eher den Charakter des Wahlkampfs, als die Ideen und die..

16.02.21 13:13 |
Ministerpräsident Bojko Borissow

Laut Premier Borissow sei die Pandemie kaum zu spüren

Weitere 42.000 Schüler würden an Präsenzunterricht teilnehmen, informierte Bildungsminister Krassimir Waltschew auf einer Arbeitssitzung mit Ministerpräsident Bojko Borissow, an der sich Minister sowie Vertreter des Nationalen Krisenstabs zur..

15.02.21 12:33 |
Всички новини: днес | вчера