Eмисия новини
от 14.00 часа

Zunahme der Corona-Angst unter Bulgaren

Laut einer Studie des Instituts für Bevölkerungs- und Humanstudien an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften haben 6% der Bulgaren das Coronavirus durchgemacht und 5% leiden derzeit an der Erkrankung. Die Angst vor der Infektion nimmt..

22.11.20 14:53 |

Corona: 42% Infektionsrate

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 11.611 durchgeführten PCR-Tests 4.828 neue Covid-19-Fälle registriert, die 41,6 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche..

18.11.20 08:58 |

Ausländische Investitionen in Bulgarien – Möglichkeiten in Seuchenzeiten

Rund einen Monat vor Ende des Jahres 2020 kann man mit Sicherheit sagen, dass es ein Wendejahr war, das das Leben aller in das vor Covid-19 und danach einteilt. Die Corona-Seuche hat einschneidende Folgen für den Alltag der Menschen, die sich vor..

17.11.20 14:27 |

Wie wirkt sich die Pandemie auf unsere Psyche aus?

Ein erneutes Lockdown des Staates könnte von den Bürgern falsch verstanden werden; sie könnten sich massenhaft gegen die Schutzmaßnahmen auflehnen und diese nicht einhalten. Es könnte zu Massenprotesten kommen. Diese Ansicht äußerte in einem..

12.11.20 13:21 |

Oppositionskräfte kritisieren Epidemie-Maßnahmen der Regierung

Ein Bürgerprotest vor dem Gesundheitsministerium führte gestern Abend zur Spannung in der Hauptstadt. Die Unzufriedenheit wurde durch die Maßnahmen der Regierung gegen die Pandemie ausgelöst, die als unzureichend bezeichnet wurden. Rumen..

11.11.20 16:29 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 243

Neue Begrenzungsmaßnahmen vorgeschlagen Zulassung von nicht mehr als der Hälfte der Beschäftigten in den Büros; Begrenzung der Arbeitszeiten von Restaurants und Cafés; Einstellung der außerschulischen Aktivitäten; Übergang zum..

05.11.20 20:10 |

Bulgaren wollen keine verschärften Epidemie-Maßnahmen

Unsere Gesellschaft wünscht keine Verschärfung der Epidemie-Maßnahmen, ergab eine Umfrage von Gallup International unter 800 Bulgaren. Die Zahl derjenigen, die gegen das Tragen von Masken sind, habe sich nicht erhöht, dafür aber der Menschen, die weit..

05.11.20 14:34 |

Regierung will betroffene Wirtschaftsbereiche zusätzlich unterstützen

Das Sozialministerium werde nach Möglichkeiten suchen, mit europäischen Mitteln Arbeitgebern zu helfen, die ihre Aktivitäten aufgrund der Pandemie einstellen müssen , sagte Sozialministerin Deniza Satchewa gegenüber Reportern. Es werde auch über einen..

28.10.20 16:34 |

Pandemie im Haushaltsentwurf berücksichtigt

In schwierigen Zeiten, in denen die pandemische, soziale und wirtschaftliche Krise aufeinandertreffen, könne nur der Staat helfen , erklärte der stellvertretende Ministerpräsident Tomislaw Dontchew auf einem Briefing, informiert die BTA. Vor den Medien..

27.10.20 18:17 |

Bulgaren finanziell am stärksten von Covid-Pandemie betroffen

Das Einkommen von 53% der Bulgaren ist infolge der Covid-Pandemie und der damit zusammenhängenden wirtschaftlichen Folgen am meisten betroffen. Das ergab eine Studie von Kantar, die vom Europäischen Parlament in Auftrag gegeben wurde. Weitere 26% der..

20.10.20 18:04 |
Всички новини: днес | вчера