Eмисия новини
от 13.00 часа

Skandal um Renten im Parlament

Eine der letzten Sitzungen des neu gebildeten bulgarischen Parlaments begann am Freitagmorgen mit einem Skandal. Über eine Stunde lang konnte sich der Gesetzgeber nicht über die Tagesordnung. Es wurde eine Zwangspause eingelegt, nachdem die..

07.05.21 12:49 |

Grußadressen zu Ostern von Parlamentspräsidentin, Präsident und Premier

Die Parlamentspräsidentin Iwa Mitewa beglückwünschte die orthodoxen Christen zu Ostern mit den Worten: „Die Auferstehung Christi ist ein Fest des Guten und des Lebens, der Freude und der Hoffnung, des Lichts und des Glaubens. Möge Friede und..

02.05.21 11:17 |

Bulgarien begeht seinen Nationalfeiertag

Der Nationalfeiertag Bulgariens am 3. März wird im In- und Ausland mit verschiedenen Veranstaltungen begangen. Staatspräsident Rumen Radew wird sich am Schipka-Gipfel an der Gedenkfeier für die bulgarischen Freischärler und russischen..

03.03.21 10:54 |

Staatspräsident führt Wahl-Konsultationen mit Parlamentsparteien durch

Der bulgarische Staatspräsident Rumen Radew setzt seine Konsultationen zur Organisierung und Durchführung der anstehenden Parlamentswahlen fort. Heute trifft er sich mit Vertretern der Parlamentsparteien, mit Ausnahme der „Vereinigten Patrioten“,..

12.01.21 13:04 |

Bulgarien solidarisch mit Österreich bei Terrorismusbekämpfung

Der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow brachte auf seiner Facebook-Seite dem österreichischen Volk sein Mitgefühl im Zusammenhang mit der jüngsten Serie an Terrorattacken in Wien zum Ausdruck. „In einem solchen Augenblick ist es wichtig,..

03.11.20 09:16 |

BSP und DPS beantragen Rücktritt der Parlamentspräsidentin

96 Abgeordnete der „Bulgarischen Sozialistischen Partei“ (BSP) und der „Bewegung für Rechte und Freiheiten (DPS) haben ihre Unterschrift unter einem Antrag gestellt, der darauf abzielt, die Parlamentspräsidentin Zweta Karajantschewa ihres Postens..

14.10.20 12:57 |

Präsident Radew: EK konstatiert verschleppte Probleme

„Die systematische Verletzung der Gesetze und der öffentlichen Interessen seitens des Generalstaatsanwalts, der versucht, um jeden Preis die Regierung und bestimmte Oligarchen in Schutz zu nehmen und die Unbequemen anzugreifen, schadet der..

01.10.20 14:01 |

Präsidentenveto gegen Konzession für Abbau von Bodenschätzen gescheitert

Die Abgeordneten lehnten das Veto von Staatspräsident Rumen Radew gegen einige Änderungen im Gesetz über die Bodenschätze ab, informierte die bulgarische Nachrichtenagentur BTA. Gegen das Veto stimmten 133 Abgeordnete, ein Abgeordneter stimmte..

02.09.20 12:40 |

Parlamentspräsidentin: Vorgeschlagene Verfassungsänderungen sind eine Einladung zur Diskussion

„Die Gespräche über das Sammeln der notwendigen Unterschriften zur Vorlage des Entwurfs einer neuen Verfassung werden am kommenden Dienstag beginnen“, sagte die Parlamentspräsidentin Zweta Karajantschewa in Slatograd, wo sie an der Enthüllung eines..

22.08.20 14:31 |

Ex-Abgeordnete reichen Klage gegen Umzug des Parlaments ein

Die ehemaligen Abgeordneten Petar Slawow, Metodi Andreew und Martin Dimitrow haben eine Klage gegen die Verlegung der Plenarsitzungen des bulgarischen Parlaments in das Gebäude des ehemaligen Hauptsitzes der „Bulgarischen Kommunistischen Partei“..

22.08.20 11:45 |
Всички новини: днес | вчера