Eмисия новини
от 08.00 часа

Tausende protestieren gegen Regierung, Premier wird nicht zurücktreten

Für heute wurden weitere Proteste gegen den Ministerpräsidenten und den Generalstaatsanwalt angekündigt, nachdem die gestrige siebenstündige Demonstration um Mitternacht endete. Die Protestaktion verlief ohne weitere Zusammenstöße mit der Polizei, selbst..

12.07.20 09:43 |

Staatspräsident fordert den Rücktritt der Regierung und des Generalstaatsanwalts

"Die Entscheidung der Regierungspartei, eine Kundgebung in ihrer Unterstützung zur gleichen Zeit und in der Nähe des Bürgerprotests zu organisieren, war eine absichtliche Provokation für den bürgerlichen Frieden", sagte Staatspräsident Rumen Radew..

11.07.20 15:59 |

Zentrum von Sofia blieb stundenlang von Demonstranten blockiert

Tausende Menschen forderten gestern Abend die Rücktritte von Ministerpräsident Bojko Borissow und Generalstaatsanwalt Iwan Geschew. Vor dem Gebäude des Ministerrates fanden zwei Proteste statt – einer in Unterstützung der..

11.07.20 09:01 |

Eskalation der Spannungen im Zentrum von Sofia während heutiger Proteste

Bei zwei parallelen Protesten vor der Präsidentschaft und dem Ministerrat kam es gegen 20:30 Uhr zu Zusammenstößen zwischen Anhängern und Gegnern der Regierung und Präsident Rumen Radew. Die rasche Reaktion der Sicherheitskräfte konnte das..

10.07.20 22:56 |

Neuer Protest vor der Präsidentschaft

Demonstranten versammelten sich den zweiten Tag in Folge vor dem Gebäude der Präsidentschaft, um die Präsidenteninstitution und die Rechtsstaatlichkeit zu unterstützen und gegen die Maßnahmen der Staatsanwaltschaft nach der Verhaftung von Beratern..

10.07.20 20:03 |
Toma Bikow

GERB organisiert Kontraprotest in Sofia

„Wir können unsere Anhänger nicht mehr zurückhalten, weil sie der bulgarische Staatspräsident beleidigt hat“, schrieb der GERB-Abgeordnete Toma Bikow in einer Erklärung im Namen seiner Partei. Er unterstreicht, dass die Protestaktion nicht gegen..

10.07.20 12:44 |
Deniza Satschewa

Eltern protestierten gegen das Gesetz über soziale Dienste

Elternorganisationen haben sich vor dem Parlament versammelt, um gegen das heute in Kraft tretende Gesetz über soziale Dienstleistungen zu protestieren. Das Gesetz sollte am 1. Januar in Kraft treten, wurde jedoch nach einer Reihe von Protesten um..

01.07.20 15:20 |
Ex-Umweltminister Neno Dimow

Proteste zum Schutz der Natur in Bulgarien

Proteste gegen den Raubbau an der bulgarischen Natur wurden für heute Abend im ganzen Land angesagt. Organisiert werden sie von Naturschutzorganisationen des Landes. Anlass sind die Novellen zum Gesetz über die Artenvielfalt, die in zweiter Lesung vom..

25.06.20 09:33 |

Proteste gegen Betonburgen am Schwarzen Meer

In der Schwarzmeerstadt Burgas protestieren die Bürger heute Abend gegen den Bau einer Stützmauer mit dem Anblick eines Hotelgerüsts im Schutzgebiet Alepu an der Schwarzmeerküste. Die Kundgebung unter dem Motto "Meer ohne Beton" findet vor der..

12.06.20 14:54 |

Risiko für soziale Spannungen in Bulgarien sinkt

Bulgarien belegt in der internationalen Rangliste unter 102 Ländern weltweit den 46. Platz in Bezug auf das Risiko sozialer Spannungen. Der „Allianz Social Risk Index“ wird von „Euler Hermes“ an 12 Parametern gemessen. Obwohl Bulgarien in der oberen..

04.06.20 16:59 |
Всички новини: днес | вчера