Eмисия новини
от часа
Christo Pantschugow

Politikwissenschaftler: Die Proteste werden nicht nachlassen

Die Aktion der Staatsanwaltschaft in der Präsidentschaft und der Einzug von Christo Ivanow in Rossenez, die den Anfang der Proteste gesetzt haben, waren nur der Funken, der eine sich im Laufe der Jahre angesammelte Unzufriedenheit entfacht hat. Dies..

11.08.20 15:42 |

2-in-1 Kombination: Proteste und Wahlvorbereitungen

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Proteste im In- und Ausland von Bulgaren, die den Rücktritt von Premierminister Bojko Borissow und seiner Regierung und von Generalstaatsanwalt Iwan Geschew fordern, sehen einige Beobachter den Beginn von..

11.08.20 15:39 |

Stellvertretender Premier beschuldigt „Soros gestützte“ NGOs für Proteste

"Die Menschen, die in der ersten Protestnacht kamen, trugen Kapuzen, Masken, Baseballschläger und Brandflüssigkeiten mit der Idee, sie gegen die Polizei einzusetzen". So kommentierte der stellvertretende Premier- und Verteidigungsminister Krassimir..

09.08.20 13:26 |
Welislaw Minekow und Arman Babikjan протестите

Demonstranten: Die Zelte kehren zurück, wo sie waren

„Die Zelte werden dorthin zurückkehren, wo sie waren, und auch an weiteren Orten! Die Angst der Regierung vor freien Zivilprotesten wird keinen Erfolg haben.“ Dies sagte der PR-Experte Arman Babikjan, einer der Organisatoren der..

07.08.20 17:59 |
Waleri Simeonow

Beseitigung der Blockaden wurde vom Koalitionsrat beschlossen

Ich kann nicht antworten, wer genau vorgeschlagen hat, die Zelte zu entfernen. Während des Koalitionsrates haben wir das Thema eine Stunde lang besprochen und sind zu dem Schluss gekommen, dass die Polizei ihre Arbeit tun sollte. Das erklärte der..

07.08.20 10:24 |

Protest in Nessebar gegen Hotel für Touristen mit Covid-19

Eigentümer von Immobilien und Gästehäusern in der bulgarischen Schwarzmeerstadt Nessebar beanstanden die Wahl des örtlichen Hotels „Del Mar“, wo Touristen mit Coronavirus unter Quarantäne gestellt werden sollen. Sie protestierten vor der..

05.08.20 16:55 |

Zusammenstöße vor und nach der Nationalen Konferenz von GERB

Vor und nach der Nationalen Konferenz der Regierungspartei GERB ist es in Sofia zu Zusammenstößen zwischen maskierten Männern und Demonstranten gekommen. Einige der jungen Leute, die die Demonstranten angegriffen haben, wurden auch handgreiflich..

05.08.20 15:05 |
Kommissar Toni Todorow

Demonstranten wollen emblematischen Boulevard in Sofia umbenennen

Eine betrunkene Frau wurde heute Morgen beim Präsidentschaftsgebäude nach einem Wortgefecht mit den Demonstranten festgenommen, teilte die Polizei in Sofia mit. Gestern Abend wurde ein Journalistenteam verbal von Demonstranten angegriffen, so dass die..

04.08.20 13:36 |
Zeltlager in Warna

27. Tag der Antiregierungsproteste geht mit Verkehrsblockaden weiter

Am 27. Tag der regierungsfeindlichen Proteste in Sofia bleiben drei wichtige Straßenkreuzungen entlang der zentralen Stadtachse durch Zeltlager blockiert. Ein BNR-Reporter berichtete, dass starke Windböen einen Teil der Zelte vor dem Ministerrat..

04.08.20 09:54 |

Bulgaren in Berlin werden vor Kanzleramt protestieren

Die Proteste der in Berlin lebenden Bulgaren mit der Forderung nach Rücktritt der bulgarischen Regierung und des Generalstaatsanwalts werden ab dem 6. August während der Arbeitszeit vor dem Kanzleramt stattfinden, berichtete der BNR. Die Demonstranten..

03.08.20 12:31 |
Всички новини: днес | вчера