Eмисия новини
от 01.00 часа

Zusammenstöße vor und nach der Nationalen Konferenz von GERB

Vor und nach der Nationalen Konferenz der Regierungspartei GERB ist es in Sofia zu Zusammenstößen zwischen maskierten Männern und Demonstranten gekommen. Einige der jungen Leute, die die Demonstranten angegriffen haben, wurden auch handgreiflich..

05.08.20 15:05 |
Kommissar Toni Todorow

Demonstranten wollen emblematischen Boulevard in Sofia umbenennen

Eine betrunkene Frau wurde heute Morgen beim Präsidentschaftsgebäude nach einem Wortgefecht mit den Demonstranten festgenommen, teilte die Polizei in Sofia mit. Gestern Abend wurde ein Journalistenteam verbal von Demonstranten angegriffen, so dass die..

04.08.20 13:36 |
Zeltlager in Warna

27. Tag der Antiregierungsproteste geht mit Verkehrsblockaden weiter

Am 27. Tag der regierungsfeindlichen Proteste in Sofia bleiben drei wichtige Straßenkreuzungen entlang der zentralen Stadtachse durch Zeltlager blockiert. Ein BNR-Reporter berichtete, dass starke Windböen einen Teil der Zelte vor dem Ministerrat..

04.08.20 09:54 |

Bulgaren in Berlin werden vor Kanzleramt protestieren

Die Proteste der in Berlin lebenden Bulgaren mit der Forderung nach Rücktritt der bulgarischen Regierung und des Generalstaatsanwalts werden ab dem 6. August während der Arbeitszeit vor dem Kanzleramt stattfinden, berichtete der BNR. Die Demonstranten..

03.08.20 12:31 |

Drei wichtige Kreuzungen in Sofia weiter von Demonstranten gesperrt

Zu Beginn des 26. Protesttages in Sofia bleiben die drei wichtige Kreuzungen bei der Präsidentschaft, vor der Universität und an der Adlerbrücke blockiert. Der Protest am 2. August wurde mit Kundgebungen in Bulgarien und im Ausland, Blockaden von..

03.08.20 10:00 |
protesti

Verkehr Richtung Kulata wieder normalisiert, Ausfahrt zur Trakia-Autobahn bei Stara Sagora und Kreuzung vor Sofioter Universität weiter blockiert

Der Verkehr zwischen Sofia und Kulata verläuft normal, meldete für den BNR der Direktor der regionalen Straßenverwaltung in Blagoewgrad Iwan Kunew. Am Tag hatten Demonstranten die Autobahnausfahrt bei Blagoewgrad blockiert und es hatten sich lange..

02.08.20 17:52 |
Im Dorf Karaisen

Proteste entfachen zivile Unzufriedenheit aus unpolitischen Gründen

Im Kurort Welingrad fordern Dutzende Demonstranten die Aufhebung der Wolfram-Bergbaukonzession in unmittelbarer Nähe der Wasserversorgungszone der Stadt. Sie betonten, dass ihre Proteste keinen politischen Charakter haben. Ihr Hauptargument ist, dass..

01.08.20 17:57 |

22. Tag Antiregierungsproteste

Die Blockaden zweier wichtiger Kreuzungen in Sofia - an der Adlerbrücke und vor den Regierungsgebäuden in der Innenstadt - gehen weiter. Viele öffentliche Verkehrsmittel wurden umgeleitet. Tagsüber befanden sich nicht mehr als 50 Demonstranten in den..

30.07.20 20:04 |

Bulgaren wollen Veränderung, aber keine vorgezogenen Wahlen

Die Regierung missfällt den Bulgaren weiterhin und sie fordern Veränderungen. In Sachen vorgezogene Wahlen sind sie jedoch eher zurückhaltend. Die Proteste werden als Ganzes unterstützt, doch es herrscht Ungewissheit, ob sie Erfolg haben werden...

30.07.20 15:17 |
Николай Хаджигенов

Demonstranten hegen keine Illusionen, dass sie von Regierenden gehört werden

„Weder die Politiker, Borissow, die Regierung oder der Demonstranten hegen keine Illusionen, dass sie von Regierenden gehört werdenGeschew werden uns hören. Das ist uns klar und wir hegen in dieser Hinsicht keine Illusionen. Das, was wir tun müssen, ist,..

30.07.20 10:48 |
Всички новини: днес | вчера