Eмисия новини
от 21.00 часа

Parteikonstruktion von „Wir setzen die Veränderung fort“ eingeleitet

Vier Monate nach der Machtübernahme wird die Formation „Wir setzen die Veränderung fort“ zu einer Partei. Die Gründung soll am 15. April in Plowdiw stattfinden. Es wird erwartet, dass Premierminister Kyrill Petkow und Vizepremier Assen Wassilew..

14.04.22 11:56 |

Premierminister schlägt vor, Straßenbauunternehmen teilweise auszuzahlen

„Wir setzen die Veränderung fort“, eine der Regierungsparteien,  schlägt vor, dass die Hälfte des Geldes für Straßen (über 306 Millionen Euro) sofort an die Bauunternehmen gezahlt wird und der Restbetrag nach dem Einsehen des Gutachtens, ob alle..

12.04.22 17:52 |

Partei „Wir setzen die Veränderung fort“ verliert an Vertrauen

Einen Vertrauensverlust in die Regierung nach den ersten 100 Tagen wollen Soziologen festgestellt haben. Laut einer Umfrage der Meinungsforschungsagentur Market Links soll GERB mit knapp über 22% erneut erste politische Kraft sein, während die..

05.04.22 11:04 |

Regierungspartei fordert Generalstaatsanwalt erneut zum Rücktritt auf

„Generalstaatsanwalt Iwan Geschew muss zurücktreten und die Verantwortung für seine Taten übernehmen“, forderte die Fraktion der Regierungspartei „Wir setzen die Veränderung fort“ in einer Stellungnahme. Als Gründe werden das Fehlen von Mechanismen..

14.01.22 12:02 |

Proteste gegen die Regierung werden fortgesetzt

Zum 104. Mal versammeln sich im Zentrum von Sofia Demonstranten gegen die Regierung. Die Forderungen der unzufriedenen Bürger sind unverändert – Rücktritt von Regierung und Generalstaatsanwalt und Neuwahlen.   Die Führer der Proteste..

20.10.20 19:28 |

Präsident mit Veto auf einzelnen Novellen zum Wahlgesetz

Einzelne Textabschnitte in den Novellen zum Wahlgesetz wurden vom Präsidenten Rumen Radew mit einem Veto belegt . Radew erblickt darin den Versuch der Regierungspartei, bei den bevorstehenden Parlamentswahlen für sich den Sieg zu sichern. Auch könne die..

28.09.20 18:02 |
връчване на оставки

Tag 19 der Antiregierungsproteste

In Sofia und einigen der großen Städte des Landes werden zum 19. Mal in Folge Proteste gegen die Regierung organisiert. Eine Gruppe junger Menschen aus Plewen, die zum abendlichen Protest in der Hauptstadt gekommen sind, haben gegenüber dem BNR erklärt,..

27.07.20 19:29 |
Bojko Borissow

Premier Borissow: Staat bedarf einer Konsolidierung

Zu Beginn der heutigen Regierungssitzung äußert sich Ministerpräsident Bojko Borissow zu den Antiregierungspotesten, die bereits den 7 Tag andauern. Er betonte, dass der Staat einer Konsolidierung bedürfe. Borissow verwies darauf, dass sich eine..

15.07.20 14:12 |

Opposition stellt Misstrauensantrag

Die Vorsitzende der Bulgarischen Sozialistischen Partei (BSP) Kornelia Ninowa forderte die Bürger des Landes auf, sich am kommenden Mittwoch zu einer Protestaktion vor dem Parlamentsgebäude in Sofia einzufinden, während der Misstrauensantrag gegen die..

12.07.20 12:05 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера