Eмисия новини
от 11.00 часа

Sonderstaatsanwaltschaft klagt Parteichef wegen Spionage an

Die Sonderstaatsanwaltschaft hat beim Sondergerichtshof Anklage gegen einen Parteivorsitzenden erhoben. Er wird der Spionage und der Preisgabe eines Staatsgeheimnisses bezichtigt. Die Staatsanwaltschaft hat weder den Namen der Partei noch des..

23.06.21 10:30 |

Frage nach äußerer Verursachung von Explosionen in bulgarischen Rüstungswerken aufgeworfen

Zwei Abgeordnete aus den Reihen der Partei „Demokratisches Bulgarien“ stellten dem scheidenden Ministerpräsidenten die Frage, inwieweit die Explosionen, die sich in den heimischen Rüstungswerken in den vergangenen 10 Jahren ereignet haben, von außen..

22.04.21 09:45 |

Zwei bulgarische Diplomaten in Moskau zur Persona non grata erklärt

Der bulgarische Botschafter in Moskau, Atanas Krastin, wurde in das Außenministerium der Russischen Föderation beordert, um eine diplomatische Note für reziproke Maßnahmen entgegenzunehmen. Es ist eine Antwort auf die Ausweisung von zwei russischen..

20.04.21 13:22 |

Gestörtes Gleichgewicht im Schwarzen Meer zugunsten Russlands bedroht Bulgarien

Das militärische Gleichgewicht im Schwarzen Meer sei zugunsten Russlands gestört, was Sicherheitsrisiken für die Länder in der Region, einschließlich Bulgarien, darstellt. Das geht aus dem veröffentlichten Bericht über den Verteidigungszustand für 2020..

06.04.21 17:02 |

Neue Beweise in Spionageaffäre vorgelegt

Die Staatsanwaltschaft hat bekanntgegeben, dass im Fall der Spionage zugunsten Russlands neue Beweise vorliegen. Das geschieht unmittelbar vor den Verhandlungen, auf denen entschieden werden soll, ob ein Teil der beschuldigten Personen weiter in..

26.03.21 13:32 |

Spionageverdächtige Personen bleiben in Haft

Nach einer Gerichtssitzung, die in der vergangenen Nacht lief, entschied das Militärgericht, dass die 5 der Spionage zugunsten Russlands bezichtigte Personen in Haft verbleiben, informierte die bulgarische Nachrichtenagentur BTA. Einer der..

22.03.21 09:26 |

Unterstützung aus Washington und London bezüglich zerschlagener Spionagegruppe

"Die Vereinigten Staaten unterstützen nachdrücklich die Souveränität Bulgariens und stehen den Bulgaren gegen böswillige Handlungen auf ihrem Territorium zur Seite", erklärte der Sprecher des US-Außenministeriums, Ned Price, auf Twitter bezüglich..

20.03.21 16:50 |

Russland sollte aufhören, Bulgarien auszuspionieren

Es gebe Funkstille von anderen Institutionen in Bulgarien bezüglich des Spionageskandals in Bulgarien zugunsten Russlands, dabei hätten sich bereits viele Präsidenten zum Thema geäußert, sagte Premierminister Bojko Borissow und fügte hinzu, dass erneut..

20.03.21 15:49 |
Bojko Borissow

Borissow: Ich habe Putin gewarnt, dass ich keine Spione dulde

„Ich habe Putin bereits vor einigen Jahren gewarnt, als der Premier Medwedew in Bulgarien zu Besuch war, dass ich solche Sachen auf bulgarischem Territorium nicht dulde“, äußerte der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow in Bezug auf die..

24.09.20 13:39 |
Всички новини: днес | вчера