Eмисия новини
от 21.00 часа

Was sagt die Passivitätät der Wähler aus?

Der vierte Wahlgang für dieses Jahr verzeichnete eine extrem niedrige Wahlbeteiligung von 30,3%. Rumen Radew, der nach vorläufigen Wahlergebnissen die Präsidenten-Stichwahl gewonnen hat, begründete die geringe Motivation der Wähler mit ihrer Müdigkeit...

22.11.21 07:30 |

Regierung schlägt Schnelltests für Kunden von Lokalen vor

Die Antigen-Schnelltests der Besucher von Lokalen sollen vom Staat übernommen werden. Das hat die geschäftsführende Regierung bei einem Arbeitstreffen der Tourismusbranche mit dem Gesundheitsminister, dem Tourismusminister und dem Nationalen..

08.10.21 18:05 |

Gewerkschaft der Taxifahrer: Der Staat ist abwesend

Die Nationale Gewerkschaft der Taxifahrer fordert den Rücktritt des Direktors der Exekutivagentur „Automobilverwaltung“ Bojko Ranowski, berichtete BNR. Grund für den Antrag ist die Aussetzung der Kontrolle bei ungeregelten Transporten. „Unser..

04.10.21 17:39 |

Keine Nachfrage nach Studienkretiten

In 11 Jahren habe der Staat weniger als die Hälfte der garantierten Kredite für Studenten wiederbekommen.  „Trotz der für 2021 bereitgestellten 20 Millionen Euro schrecken die hohen Zinsen von 7% die Studenten ab“, sagte in einem Interview für den BNR..

28.09.21 10:38 |

Drei Ärzte wegen Ausstellung gefälschter Dokumente festgenommen

Die Hauptdirektion für die Bekämpfung der organisierten Kriminalität (GDBOP) hat in Sofia ein Netzwerk zur Ausstellung gefälschter Behindertenausweise aufgedeckt. Sieben Personen wurden festgenommen, drei davon Ärzte. Die Mediziner führten den..

17.09.21 14:56 |

Protest von Straßenbauarbeitern aus dem ganzen Land in Sofia

Ein groß angelegter Protest der Straßenbaubranche aus dem ganzen Land hat das Zentrum von Sofia blockiert. Hunderte Arbeiter von Straßenbau- und Straßenunterhaltsfirmen fordern die Zahlung der Gelder, die der Staat ihnen schuldet. Nach Angaben der..

10.09.21 11:00 |

Straßenarbeiter organisieren Protest vor dem Parlament

Die Zweigkammer der Straßenarbeiter organisiert heute einen nationalen Protest vor dem Gebäude der Volksversammlung. Die Demonstranten wollen vom Staat, die angehäuften Schulden an die Auftragnehmer in der Straßenbaubranche zu begleichen, die..

10.09.21 08:30 |
Доц. Ангел Кунчев

Unter 40 Prozent von Bulgaren geimpft oder mit überstandenem Covid-19

Zwischen 30 und 40 Prozent der Bulgaren zögern, sich impfen zu lassen, sagte der Hauptgesundheitsinspektor Dozent Angel Kuntschew für den Podcast des BNR. Die Impfkampagne verläuft stockend auf Grund des allgemeinen Misstrauens gegenüber dem Staat und..

09.08.21 09:30 |

358.000 Euro hat bulgarische Ausstellung im Louvre im Jahr 2015 gekostet

Im Jahr 2015 hat der bulgarische Staat 700.000 Lewa an das berühmte französische Kunstmuseum Louvre gezahlt, um dort seine thrakischen Schätze auszustellen. Dies gab Kulturminister Prof. Welislaw Minekow auf einer Pressekonferenz bekannt. Seiner..

29.06.21 19:30 |

Rumänen, Tschechen und Polen treffen an bulgarischer Schwarzmeerküste ein

Es ist eine leichte Bewegung in Bezug auf den Touristenstrom im Resort Goldstrand zu beobachten. Das sagte Stanislaw Stojanow, stellvertretender Vorsitzender des Bulgarischen Hotel- und Restaurantverbandes, in einem Interview für BNR Warna. „Es..

18.06.21 11:04 |
Всички новини: днес | вчера
Подкасти от БНР