Eмисия новини
от 22.00 часа
Kyrill Ananiew (l.) und Assen Wassilew

Streit um Staatsfinanzen

Zwischen dem Finanzminister des Übergangskabinetts Assen Wassilew und seinem Vorgänger Kyrill Ananiew entbrannte bei der Amtsübergabe ein Streit über die Staatsfinanzen, als Wassilew äußerte, dass der Staatshaushalt hätte aktualisiert werden..

12.05.21 13:02 |

Übergangsregierung vereidigt

Mit einer Zeremonie im Wappensaal des Präsidentengebäudes wurde die neue Übergangsregierung Bulgariens mit Stefan Janew als Ministerpräsidenten an der Spitze vereidigt. Staatspräsident Rumen Radew beglückwünschte die neuen Minister und wünschte..

12.05.21 10:39 |

Super-Staatsanwalt gesetzwidrig, entscheidet Verfassungsgericht

Die Verordnungen zur Ernennung eines Staatsanwalts, der den Generalstaatsanwalt des Landes kontrolliert, sind verfassungswidrig, entschied das Verfassungsgericht. Für diese Entscheidung stimmten 11 Verfassungsrichter; einzig der Richter Philipp..

11.05.21 13:05 |
Staatspräsident Rumen Radew

Bulgarien unterstützt Strategie „NATO 2030“

„ Der Aufbau einer zuverlässigen europäischen Sicherheit und Verteidigung sollte mit der Entwicklung der NATO im Einklang stehen “, sagte der bulgarische Staatspräsident Rumen Radew auf dem Online-Gipfel der sogenannten Bukarester Neun (B9)...

11.05.21 10:12 |
Staatspräsident Rumen Radew

Anhörung der Kandidaten für die Zentrale Wahlkommission

Für 8.00 Uhr Ortszeit hat Staatspräsident Rumen Radew zusätzliche Konsultationen mit den im Parlament vertretenden Parteien anberaumt. Im Mittelpunkt steht die Wahl eines Vorsitzenden der Zentralen Wahlkommission. Die Konsultationen werden..

07.05.21 07:05 |

Bulgarien begeht Tag des Heldenmutes und seiner Streitkräfte

Mit Salutschüssen, einem Aufmarsch von Ehrenformationen und dem Überfliegen der Hauptstadt Sofia von verschiedenen Staffeln wurde der Tag des Heldenmutes und der bulgarischen Streitkräfte begangen . Getreu der Tradition erhielten am Denkmal des..

06.05.21 13:48 |
Staatspräsident Rumen Radew

Staatspräsident Radew wird Parlament nach 11. Mai auflösen

Der bulgarische Staatspräsident Rumen Radew nahm an einer Gedenkveranstaltung am Denkmal der Gefallenen im April-Aufstand im Dorf Radilowo bei Peschtera teil, dem er anlässlich des heutigen Georgstages einen Besuch abstattet, informierte das..

06.05.21 10:13 |
Staatspräsident Rumen Radew (r.) und Kornelija Ninowa (m.)

Auch die BSP gibt Mandat zur Regierungsbildung zurück

Der bulgarische Staatspräsident Rumen Radew überreichte der „Bulgarischen Sozialistischen Partei“ (BSP) das Mandat zur Regierungsbildung, das von der Parteivorsitzenden Kornelija Ninowa sofort zurückgegeben wurde. Sie äußerte, dass sich ihre Partei..

05.05.21 12:12 |
Rob Dixon, Botschafter Großbritanniens in Bulgarien

USA, Großbritannien und Russland beglückwünschen Bulgaren zum orthodoxen Osterfest

In Grußbotschaften in bulgarischer Sprache wandten sich die in Bulgarien akkreditierten Botschafter der USA und Großbritanniens anlässlich des orthodoxen Osterfests an die christlich-orthodoxen Gläubigen in Bulgarien. „In dieser Zeit der Opfer..

02.05.21 15:13 |

Grußadressen zu Ostern von Parlamentspräsidentin, Präsident und Premier

Die Parlamentspräsidentin Iwa Mitewa beglückwünschte die orthodoxen Christen zu Ostern mit den Worten: „Die Auferstehung Christi ist ein Fest des Guten und des Lebens, der Freude und der Hoffnung, des Lichts und des Glaubens. Möge Friede und..

02.05.21 11:17 |
Всички новини: днес | вчера