Eмисия новини
от 09.00 часа

EU wird Übergang zur kohlefreien Wirtschaft finanziell unterstützen

„Die Einstellung der Kohlenutzung ist für alle Europäer eine wunderbar Möglichkeit. Die diesbezügliche Politik ist jedoch aus sozialer, wirtschaftlicher und politischer Sicht risikobehaftet“, äußerte Vizepremierminister Tomislaw Dontschew vor den..

01.12.20 12:18 |
Vizepremierminister Tomislaw Dontschew

Strengere Maßnahmen ohne Lockdown erwogen

„Bei Bedarf können zusätzliche Maßnahmen ergriffen werden, ohne jedoch das Land schließen zu müssen“, sagte in einem Interview für den Fernsehsender bTV Vizepremierminister Tomislaw Dontschew. „Welche Kontrollen auch eingeführt werden sollten,..

11.11.20 12:16 |

Vizepremier Dontschew: Warum neue Maßnahmen, wenn sie nicht eingehalten werden?!

„ Momentan konzentrieren wir uns auf die Einhaltung der bestehenden Maßnahmen . Welchen Nutzen hat es, neue einzuführen, wenn sie nicht eingehalten werden?!“ Das sagte in einem Interview für den Fernsehsender Nova TV Vizepremierminister Tomislaw..

06.11.20 09:48 |

Der nationale Plan zur Bewältigung der Krise gehört der gesamten Gesellschaft

Der stellvertretende Ministerpräsident Tomislaw Dontsschew stellte heute online den Entwurf für einen Nationalen Plans für Wiederaufbau und Nachhaltigkeit Bulgariens vor. Der Plan stützt sich auf vier Grundfeilern: "Innovatives Bulgarien", "Grünes..

30.10.20 17:05 |
Tomislaw Dontschew

Vizepremier Dontschew: Bulgarien wird keine EU-Mittel einbüßen

„Momentan besteht kein Risiko, dass Bulgarien EU-Mittel verloren gehen.“ Das versicherte Vizepremier Tomislaw Dontschew in Antwort auf die Frage, ob EU-Fonds für Bulgarien gesperrt werden könnten. Während eines Forums über die digitale und..

08.10.20 12:42 |
Tomislaw Dontschew

Tomislaw Dontschew: Der Staat braucht einen Restart

Eine Große Nationalversammlung könnte im November einberufen werden, sagte der stellvertretende Ministerpräsident Tomislaw Dontschew gegenüber bTV. Von nun an in der Regierung zu bleiben ist schädlich für uns, aber der Rücktritt des Kabinetts würde..

15.08.20 11:09 |
Waleri Simeonow

Waleri Simeonow: Bojko Borissow bleibt Premierminister

Die Regierung bleibt, ebenso wie Premierminister Bojko Borissow. Mit diesen Worten beantwortete der Vorsitzende des NFSB Waleri Simeonow telefonische Anfragen von Journalisten nach dem heutigen Rat der Regierungskoalition. Dies berichtete die..

06.08.20 14:09 |
Tomislaw Dontschew (vorn r.)

Regierung strebt Dialog mit protestierenden Bürgern an

„Es gibt kein Motiv für vorgezogene Wahlen; es wird aber Veränderungen geben“, kommentierte Vizepremierminister Tomislaw Dontschew. „Das Misstrauensvotum ist gescheitert, nicht wegen der Sitz-Arithmetik, sondern wegen der politischen Logik. Vorgezogene..

21.07.20 13:18 |
Tomislaw Dontschew (vorn)

Vizepremier gibt Korruptionsprobleme in Bulgarien zu

In den Parlamentsdebatten zum Misstrauensantrag gegen die Regierung äußerte Vizepremierminister Tomislaw Dontschew, dass die Regierung an der Macht bleiben werde, solange es einen Sinn ergibt und sie etwas Nützlich tun könne. Er gab zu, dass die..

20.07.20 12:09 |

„Balkan Stream“ ist ein bulgarisches Projekt und wird fortgesetzt

„Die politische Instabilität und die Sanktionen der USA üben einen Einfluss auf die laufenden Gaspipeline-Projekte aus“, sagte dem BNR gegenüber Kyrill Temelkow, ehemaliger Geschäftsführer von „Bulgartransgaz“. Gleichzeitig wies er jedoch darauf hin,..

16.07.20 17:10 |
Всички новини: днес | вчера