Eмисия новини
от часа

Gekauft wird nur das, wonach Nachfrage besteht und was angeboten wird

Der Vorsitzende der größten Oppositionspartei GERB, Bojko Borissow, warnte, dass die Abgeordneten unter Druck gesetzt werden, bei der Abstimmung über das neue Kabinett mit dem Mandat von „Wir setzen die Veränderung fort“ dem Plenarsaal..

06.07.22 14:50 |
Toschko Jordanow

Abgeordneter behauptet, Konten der russischen Botschaft in Sofia seien blockiert

Das Finanzministerium habe das Geld der russischen Botschaft in Sofia blockiert, sagte der Fraktionsvorsitzende der Partei „Es gibt ein solches Volk“ (ITN) Toschko Jordanow. Das würde auch den bulgarischen Unternehmen, die auf dem russischen Markt..

06.07.22 12:18 |

Konsultationen beim Präsidenten zur Regierungsbildung fortgesetzt

Die Partei „Es gibt ein solches Volk“ ist bereit, über eine Regierungsbildung zu verhandeln, aber nicht um jeden Preis , kündigte der Vorsitzende ihrer Fraktion, Toschko Jordanow, während Beratungen mit dem Staatspräsidenten an, in denen die Vergabe..

28.06.22 12:01 |
Toschko Jordanow

Bulgarisches Parlament soll erneut zum Thema Nordmazedonien debattieren

Die Partei „Es gibt ein solches Volk“ wird für den 15. Juni eine geschlossene Sitzung des Parlaments zu den Beziehungen zu Nordmazedonien beantragen. Die ihren Rücktritt eingereichte Außenministerin Theodora Gentschowska werde die Abgeordneten..

14.06.22 10:32 |
Iwa Mitewa

Premierminister versucht ITN-Abgeordnete zu überreden, sich von ihrer Fraktion abzuspalten

Premier Kiril Petkow habe versucht, den ITN-Abgeordneten Kiril Simeonow zu überreden, sich von der Fraktion abzuspalten und die Regierung zu unterstützen, sagte Vize-Parlamentspräsidentin Iwa Mitewa. „Wir hatten ein kurzes Treffen, bei dem..

10.06.22 18:58 |
Milen Mateew

„Wir setzen die Veränderung fort“: ITN fürchtet Offenlegung von Vermögenswerten und Abhängigkeiten

„Wir setzen die Veränderung fort“ hat der Volksversammlung einen Gesetzesentwurf zur Korruptionsbekämpfung vorgelegt, so Milen Mateew, Vorsitzender des Verfassungsausschusses.  Von der Tribüne aus verlas er eine Erklärung, in der es heißt, der..

10.06.22 13:01 |
Toschko Jordanow

Koalitionsrat der Regierungen scheitert an inneren Kontroversen

Die Parteien, die sich an der regierenden Viererkoalition beteiligen, hielten einen Koalitionsrat ab. Der Vorsitzende von „Es gibt ein solches Volk“ Toschko Jordanow kündigte nach dem Rat an, dass die Partei ihren Kandidaten für das Amt des..

11.04.22 10:30 |

Grünes Zertifikat gilt nicht für Parlamentsgebäude

Für das Betreten der Parlamentsgebäude in Sofia sei kein grünes Zertifikat erforderlich, beschlossen die Abgeordneten. So wurde der drei Tage lang debattierte Vorschlag von GERB abgelehnt, das Dokument für den Zugang zum Parlament obligatorisch zu..

10.12.21 12:12 |
Toschko Jordanow

ITN wünscht Partnerschaft mit „Demokratisches Bulgarien“ und „Wir setzen die Veränderung fort“

Die Formation „Es gibt ein solches Volk“ (ITN) reichte ihre Unterlagen zur Teilnahme an den bevorstehenden Parlamentswahlen bei der Zentralen Wahlkommission ein. Die Partei des Showmasters Slawi Trifonow hat bereits angekündigt, keinen Kandidaten für das..

27.09.21 13:05 |

„Es gibt ein solches Volk“ lehnt von Sozialisten gestelltes Kabinett ab

„Wir können nichts Neues sagen und können nur betonen, dass wir eine mit ihrem Mandat gebildete Regierung nicht unterstützen werden“, sagte während der Beratungen zur Umsetzung des dritten Mandats zur Regierungsbildung der Vorsitzende der..

01.09.21 12:56 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера