Eмисия новини
от часа

Hoteliers hoffen auf erfolgreichen September

Trotz der drastischen Einbrüche der Umsätze in der Tourismusbranche an der Schwarzmeerküste um 40% - 50% hoffen die Hotelbetreiber auf mehr Touristen im September. Dieser Monat wird bei Urlaubern immer beliebter, nicht zuletzt wegen der Preissenkungen..

30.08.20 11:32 |

Tourismusbranche findet Unterstützung weiterhin nötig

Laut einer Umfrage des Nationalen Statistikamtes können 74 Prozent der Hotels und Gästehäuser in Bulgarien die Kosten ihrer Aktivitäten nicht decken und benötigen finanzielle Unterstützung, um zu überleben. 44 Prozent der Befragten geben an, dass ihr..

25.08.20 18:58 |

Nationaler Plan für Fahrrad-Tourismus gefordert

Die Bulgarische Vereinigung für alternativen Tourismus schlug auf einem Arbeitstreffen mit der Vizepremier- und Tourismusministerin Marijana Nikolowa die Schaffung eines Nationalen Plans für Fahrrad-Tourismus vor. An der Zusammenkunft beteiligten..

25.08.20 11:46 |

Zahl der Touristenbeschwerden verdoppelt

Die Zahl der Eingaben von Touristen an die Verbraucherschutzkommission habe sich fast verdoppelt. Den meisten Grund für Ärger bereite die Rückerstattung bezahlter touristischer Dienstleitungen, die wegen der Corona-Seuche abgesagt wurden. Das teilte in..

24.08.20 12:43 |

Unternehmer werfen erneut Frage über Visa für Touristen aus Schlüsselmärkten auf

Vor dem Hintergrund der aufgrund der Pandemie schwachen Sommersaison 2020 beginnt Bulgarien ab September mit den Vorbereitungen für die Sommersaison 2021. Das erklärte die stellvertretende Ministerpräsidentin und Tourismusministerin Marijana Nikolowa..

21.08.20 17:12 |

Kap Kaliakra weiterhin eine anziehende Touristendestination

Auch in diesem Jahr erfreut sich das Kap Kaliakra an der nördlichen Schwarzmeerküste eines regen Touristenandrangs. Die Prognosen, dass die Touristen wegen der Corona-Seuche ausbleiben werden, haben sich nicht bewahrheitet. Allein bis zum 15. Juli wurde..

17.08.20 18:31 |

Tourismus seit Jahresbeginn um 60 Prozent rückläufig

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist in Bulgarien seit Jahresbeginn ein Rückgang der internationalen Touristen um 60 Prozent zu verzeichnen. Das gab die stellvertretende Ministerpräsidentin und Tourismusministerin Marijana Nikolowa in Plowdiw bekannt...

06.08.20 13:56 |
Marijana Nikolowa

Bulgarien will sich im August für türkische Touristen öffnen

Die stellvertretende Ministerpräsidentin und Tourismusministerin Marijana Nikolowa gab in Plowdiw bekannt, dass sie sich mit Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow darüber beraten habe, den Tourismus von der Türkei nach Bulgarien wieder..

06.08.20 12:08 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 150

Kostadin Angelow: Maßnahmen gegen Coviv-19 reichen aus Die in Bulgarien eingeführten Maßnahmen gegen das Coronavirus seien ausreichend und es bestehe keine Notwendigkeit, sie zu erweitern oder neue einzuführen. Das erklärte der..

04.08.20 19:36 |

Anstieg von Arbeitslosenzahl

Nach einem zeitweiligen Rückgang der Arbeitslosenzahl, sind die neu registrierten Arbeitslosen mehr als diejenigen, die einen Job gefunden haben – 5.100 gegenüber 4.000. Das zeigen die Angaben des Nationalen Statistikamts und der Agentur für..

04.08.20 15:37 |
Всички новини: днес | вчера