Eмисия новини
от 09.00 часа

Volksfeste und Festivals verwandeln die bulgarischen Kleinstädte in Großattraktionen

Der Sommer ist die Zeit für Reisen und Entdeckungen, warum auch nicht des Kleinstadtlebens.  Mit organisierten Treffen, die den Traditionen, Bräuchen, lokalen Gerichten oder einfach der Sippe und Familie gewidmet sind, versuchen die Kleinstädte,..

11.08.22 16:29 |

Tourismusministerium mit Initiativen für Wintersaison

Der amtierende Tourismusminister Ilin Dimitrow bereitet Roadtrips zu nahe gelegenen Märkten wie Nordmazedonien, Serbien, Rumänien, Türkei, Griechenland und Märkten mittlerer Entfernung wie Deutschland, die Tschechische Republik, Ungarn, Polen, Naher Osten..

09.08.22 18:59 |
Die Kohlmeise - das gefiederte Wahrzeichen der bulgarischen Hauptstadt

Vögel, Graffiti und Wein – Sofia begrüßt seine Gäste mit neuen Routen und Attraktionen

Der Zustrom ausländischer Touristen nach Sofia wächst und hat sich im ersten Halbjahr dieses Jahres im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Pandemiejahres 2021 um beachtliche 139 % erhöht. Die meisten Gäste kommen aus Deutschland, Rumänien, Israel,..

20.07.22 13:27 |

Ein „auf den Kopf gestelltes“ Haus ist in diesem Sommer der Hit der südlichen Schwarzmeerküste

Wer in diesem Sommer die alte Straße zwischen Tschernomorez und Sozopol entlangfährt, wird ein seltsames Bild sehen: ein auf den Kopf gestelltes Haus, auf dessen Dach ein kleiner gelber VW-Käfer geparkt ist. Das ist die neueste Attraktion an..

07.07.22 16:18 |

Wiederbelebte Vergangenheit des antiken Apollonia

In der Vergangenheit erstreckte sich im Gebiet „Messarite“ in der Nähe der heutigen Schwarzmeerstadt Sosopol das Vorstadtgebiet der antiken griechischen Kolonie Apollonia Pontica. Bei umfangreichen Ausgrabungsarbeiten kamen an dieser Stelle Spuren..

30.06.22 15:52 |

Sonnenstrand startet die Sommersaison mit gemäßigtem Optimismus

Offiziell wird die Sommersaison in unserem größten Schwarzmeerresort am 1. Juni eröffnet . Doch schon seit Anfang Mai seien die ersten ungeduldigen Gäste aus Großbritannien, Polen und Deutschland eingereist, erfahren wir von Teodor Pastarmazhdiew,..

30.05.22 12:32 |
Das Astronomische Observatorium „Nikolaus Kopernikus“ in Warna

Digitales Planetarium mit amerikanisch-russischer Software in Warna

Ein neues digitales Planetarium mit amerikanisch-russischer Software wurde am Astronomischen Observatorium „Nikolaus Kopernikus“ in Warna vor Journalisten und Erstklässlern demonstriert , berichtete BNR Warna. Touristen und Schüler haben die..

19.05.22 14:47 |

Sechs Gemeinden Nordbulgariens bündeln Kräfte für mehr Touristen

Die Gemeindeverwalter von Plewen, Gabrowo, Russe, Silistra, Rasgrad und Weliko Tarnowo wollen ihre Kräfte bündeln, um die Zahl der Touristen in der Region zu erhöhen. Sie werden den Reiseveranstaltern lokale Attraktionen und Festivals präsentieren...

27.04.22 19:25 |
Flughafen Sofia

Flugverkehr in Bulgarien nimmt wieder zu

Der Krieg in der Ukraine und die galoppierende Inflation haben die Menschen nicht davon abhalten können, durch die Welt, einschließlich Bulgarien, zu reisen. Es reicht aus, durch das Zentrum von Sofia zu gehen, um sich davon zu überzeugen...

13.04.22 11:03 |

Schwarzmeerinsel Heilige Anastassija und kulturhistorischer Komplex Tschengene Skele erwarten vor Ostern die ersten Gäste für die Saison

Am 16. April starten erneut Ausflüge zu der malerischen Insel Heilige Anastassija und zum kulturhistorischen Komplex Tschengene Skele in der Nähe von Burgas, informiert bgtourism.bg. Die kleine Insel Heilige Anastassija ist für Events..

11.04.22 15:03 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера