Eмисия новини
от 13.00 часа

Bergtourismus – ein Schritt voran unter den Bedingungen von Covid-19

Aufgrund der Corona - Pandemie haben viele Urlauber in diesem Jahr den Badeorten den Rücken gekehrt und sich dem Charme der bulgarischen Berge hingegeben. Und sie bieten wunderbare Möglichkeiten für lange Ausflüge und Entspannung inmitten der..

03.08.20 07:35 |

Palmölrückstände stören Touristen an der südlichen Schwarzmeerküste

Palmölkugeln schwimmen seit einigen Tagen an den Stränden der südlichen Schwarzmeerküste, teilt die bTV mit. Strandbesucher sind auch über den unangenehmen Geruch beunruhigt. Zuständige Behörden haben vor Ort Proben entnommen. Es wird vermutet, dass die..

02.08.20 11:45 |

Pamporowo lockt Touristen mit Bergwanderungen und mehr Möglichkeiten für aktiven Urlaub an

Das Touristenzentrum in Pamporovo organisiert am 1. August eine Wanderung auf dem neuen Bergwanderweg zum zweithöchsten Gipfel des Resorts – Murgawez (1859 m) und zum Abenteuerpark „Jasowira“. Die Veranstaltung ist Teil der Initiative des..

01.08.20 06:15 |

Delfine begeistern Urlauber am Strand von Bjala

Zwei große Delfine, die heute Morgen wenige Meter vor der Küste aufgetaucht sind, wurden zu einer Attraktion für die Touristen am zentralen Strand von Bjala im Norden der bulgarischen Schwarzmeerküste. Die Strandbesucher versammelten sich am Ufer, um das..

30.07.20 13:16 |

Erster Charterflug aus Ukraine in Burgas gelandet

180 Touristen sind mit einem Charterflug am Flughafen von Burgas gelandet. Nach alter bulgarischer Tradition wurden sie mit Brot und Salz und den Darbietungen des Folkloreensembles „Strandscha“ empfangen. Der ukrainische Botschafter Vitali Moskalenko..

21.07.20 18:30 |

Erste Kreuzfahrtschiffe für Saison in Russe vor Anker

Die ersten Kreuzfahrtschiffe aus Wien eines Schweizer Reiseveranstalters sind in Russe eingetroffen, meldete das Nationalfernsehen. Die Schiffe "Victoria" und "Bolero" haben für einige Stunden am Pier der bulgarischen Donaustadt Russe angelegt und den..

19.07.20 14:29 |

Einreise nach Griechenland über „Kulata-Promachonas“ nur mit negativem PCR-Test möglich

Ab heute müssen die Bürger der Europäischen Union, einschließlich die Bulgaren, beim Passieren des Grenzübergangspunktes zu Griechenland „Kulata-Promachonas“ einen aktuellen negativen PCR-Test in englischer Sprache vorweisen. Das Formular müsse..

15.07.20 12:33 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 128

Absolute Zahl von Corona-Neuinfektionen weiter gesunken In den vergangenen 24 Stunden wurden auf der Grundlage von 1.198 durchgeführten PCR-Tests 77 Neuinfektionen registriert, weisen die jüngsten Angaben des Nationalen Informationsportals über..

13.07.20 20:13 |

Kein Autostau am Grenzkontrollpunkt „Kulata“

Der Verkehr über den Grenzkontrollpunkt „Kulata - Promahon“ ist normal, obwohl dies der einzige Einlass für Touristen nach Griechenland ist. Die Reisenden sind hauptsächlich Bulgaren und Rumänen, aber sie warten nur 2-3 Minuten an der Grenze. Die..

07.07.20 20:03 |

Covid-19 in Bulgarien – Tag 120

180 neue Covid-19-Fälle in Bulgarien In den letzten 24 Stunden wurden 180 neue Covid-Fälle nach 2591 PCR-Tests registriert. Somit sind die Corona-Fälle auf 5677 angestiegen, davon sind 2538 aktiv. Die als geheilt geltenden Patienten sind 2898. In..

05.07.20 17:43 |
Всички новини: днес | вчера