Internationale Beobachter: Wahlen verliefen friedlich, Probleme gibt es mit Kauf von Stimmen

Der Wahltag in Bulgarien sei vorschriftsmäßig organisiert und friedlich verlaufen, stellten die internationalen Beobachter der Parlamentswahlen in Bulgarien am 2. Oktober fest. Den Behörden wird empfohlen, mehr zu tun, um den Stimmenkauf zu..

03.10.22 19:11 |

Wahlbeobachter: Maschinenwahl war als Ganzes erfolgreich

Als Ganzes war die bei den Parlamentswahlen am 11. Juli in Bulgarien eingeführte Maschinenwahl in Wahllokalen mit mehr als 300 Wählern erfolgreich. So lautet das Fazit der internationalen Wahlbeobachter. Korruption und der Mangel an..

12.07.21 16:59 |
Tana de Zulueta

Mehr als 200 ausländische Beobachter überwachen Maschinenwahl am 11. Juli

Bei den Parlamentswahlen am 11. Juli in Bulgarien werden über 200 Beobachter anwesend sein, teilte die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) mit. Während einer Video-Pressekonferenz sagte Tana de Zulueta , Leiterin der..

09.06.21 18:49 |

Premier Borissow: GERB hat keine Angst vor Übergangsregierung

„ GERB wird allein wegen der Wähler, die uns unterstützt haben, verantwortungsbewusst an die Regierungsbildung herangehen “, sagte der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow auf der letzten Regierungssitzung vor Vereidigung des neuen..

14.04.21 11:31 |
Corien Jonker

Internationale Beobachter äußern sich zu Wahlen in Bulgarien

Internationale Beobachter der gestrigen Parlamentswahlen bemängeln unter anderem die Verwendung staatlicher Mittel beim Wahlkampf seitens der regierenden GERB-Partei und die begrenzte Medienberichterstattung über alle Kandidaten , berichtete unsere..

05.04.21 17:13 |

Heute ist Bedenktag vor den Parlamentswahlen

Heute ist in Bulgarien Bedenktag, da am 4. April in unserem Land Parlamentswahlen stattfinden. Am Tag vor den Wahlen, wie auch während den Wahlen selbst, ist jeglicher Wahlkampf untersagt . Außer, dass keine Parteienwerbung betrieben..

03.04.21 07:05 |
Staatspräsident Rumen Radew

Präsident Radew trifft sich mit Wahlbeobachtern der OSZE

Präsident Rumen Radew trifft heute mit Vertretern der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) zusammen, die der Mission angehören, welche die bevorstehenden Parlamentswahlen am 4. April in Bulgarien beobachten wird , berichtete BTA...

23.03.21 08:25 |

Stimmzettel für die Parlamentswahlen wird 60 cm lang sein

Man wird damit beginnen, die Stimmzettel für die Wahlen am 4. April zu drucken . Das gab Tanja Zanewa bekannt, Sprecherin der Zentralen Wahlkommission (ZIK). Der Stimmzettel wird 60 cm lang sein. Die ersten Stimmzettel, die fertig sein..

11.03.21 18:04 |

PACE-Delegation weilt im Vorfeld von Parlamentswahlen in Bulgarien

Eine aus vier Mitgliedern bestehende Delegation der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE) mit Alfred Heer an der Spitze weilt am 11. und 12. März in Bulgarien, um die Wahlvorbereitungen und den Wahlkampf vor der Abstimmung am 4. April zu..

11.03.21 07:25 |

Maßnahmen für gefahrlose Wahlen empfohlen

Der Öffentlichkeitsrat der Zentralen Wahlkommission äußerte die Ansicht, dass unter den Bedingungen einer Pandemie eine Durchführung von Wahlen möglich sei, vorausgesetzt die Planung werde genau überdacht, informierte die bulgarische..

07.01.21 09:30 |
Всички новини: днес | вчера

Горещи теми

Войната в Украйна