Eмисия новини
от 19.00 часа

Auslandsbulgaren waren nicht motiviert, zur Wahl zu gehen

Das fehlende Wahllokal „Ausland“ war der Grund für die geringe Wahlbeteiligung im Ausland, behauptete in einem Interview für den BNR Dimiter Dimitrow von der Zentralen Wahlkommission (ZWK). Zwar habe es die technischen Voraussetzungen für die massenhafte..

15.07.21 12:22 |

Maschinenwahl sorgt für schnelle Bearbeitung von Wahlprotokollen

Die Bearbeitung der Protokolle der Wahlen in der Arena Armeez in Sofia laufe zügig und ohne Spannung, teilte die BNR-Reporterin Rumjana Wassilewa mit. Die Bearbeitung eines Protokolls durch die Wahlkommissionen dauert 5-6 Minuten. Pro Stunde werden ca. 100..

12.07.21 00:32 |
Bulgarische Botschaft in Wien

Problem mit der Besetzung der Sektionswahlkommissionen in Wien

Am 11. Juli können unsere Landsleute in Österreich in 17 Wahllokalen ihre Stimme abgeben. Die Zahl der Wahllokale dort hat sich seit der letzten Abstimmung nicht verändert. Neun davon werden in Wien sein, sagte Julien Schelew, Koordinator des..

09.07.21 13:44 |

Zuverlässigkeit von Wahlmaschinen gewährleistet

Die Maschinen für die bevorstehenden vorgezogenen Parlamentswahlen am 11. Juli haben die notwendigen Tests und Inspektionen für ihre Sicherheit bestanden , teilte der Vorsitzender der Staatlichen Agentur für e-Leitung, Krassimir Simonski, gegenüber..

06.07.21 15:27 |

"Es gibt ein solches Volk" und GERB mit gleichen Chancen auf Wahlsieg

Die Partei "Es gibt ein solches  Volk" und die Koalition GERB-SDS haben bei den vorgezogenen Wahlen am 11. Juli die gleichen Chancen auf einen Wahlsieg , ergab eine vom Bulgarischen Nationalen Rundfunk bei Gallup International in Auftrag gegebene..

17.06.21 14:07 |
Росица Матева

672 Wahlmaschinen aus den Niederlanden und 800 aus Taiwan erwartet

Bei den Parlamentswahlen am 11. Juli werde es in mehr als 700 Wahllokalen mehr als ein Wahlgerät geben, sagte Rosiza Matewa, stellvertretende Vorsitzende und Sprecherin der Zentralen Wahlkommission, gegenüber bTV. Sollten keine neuen Maschinen zugestellt..

14.06.21 10:37 |

Parlamentswahlen auch ohne zusätzliche Wahlmaschinen

Es werde keine Verhandlungen über den Preis der Maschinen für die bevorstehenden Parlamentswahlen geben , erklärte der Sprecher der Zentralen Wahlkommission, Zwetosar Tomow, für das BNT. Der festgelegte Höchstpreis betrage 3,32 Mio. und wenn es keine..

05.06.21 11:55 |

In Wahllokalen mit mehr als 300 Wählern wird die Stimmabgabe per Wahlmaschinen erfolgen

In allen Wahllokalen in Bulgarien und im Ausland mit mehr als 300 Wählern wird die Stimmabgabe bei den Parlamentswahlen am 11. Juli per Wahlmaschinen erfolgen. Mit Papierstimmzetteln wird man in Krankenhäusern, Altersheimen, auf Schiffen sowie bei..

16.05.21 10:31 |

Zentrale Wahlkommission: Wahlmaschinen werden pünktlich geliefert

Präsident Rumen Radew hat Garantien gefordert, dass die Wahlmaschinen für die bevorstehenden Parlamentswahlen pünktlich geliefert und nach einer Methode geprüft werden, die eine Manipulation der Maschinenwahl ausschließt. Dies geschah auf der..

08.01.21 18:37 |
Всички новини: днес | вчера