Eмисия новини
от 18.00 часа

30.000 Geimpfte in den vergangenen 3 Tagen

In den vergangenen 3 Tagen wurden in Bulgarien nahezu 30.000 Corona-Impfungen vorgenommen , wurde auf einer Sitzung von Ministerpräsident Bojko Borissow mit den Mitgliedern des Nationalen Krisenstabs zur Coronavirus-Prävention und Bekämpfung..

22.02.21 12:48 |

Premier Borissow fordert mindestens 10.000 Geimpfte täglich

Auf einer Arbeitssitzung des Nationalen Krisenstabs zur Coronavirus-Prävention und Bekämpfung ordnete Ministerpräsident Bojko Borissow an, dass für alle Bürger, die sich impfen lassen wollen, sogenannte „grüne Korridore“ eingerichtet werden sollen...

19.02.21 13:37 |

Premier Borissow: keine neuen Einschränkungsmaßnahmen geplant

„Momentan sind keine weiteren Einschränkungsmaßnahmen in Bulgarien notwendig , auch wenn eine stetige Erhöhung der Häufigkeit der Covid-19-Fälle verzeichnet wird“, sagte Ministerpräsident Bojko Borissow auf einer Arbeitssitzung mit den Ministern..

08.02.21 13:15 |

Bulgarien schließt Vertrag mit einem siebten Hersteller von Covid-19-Impfstoffen

Ein Vertrag mit einem siebten Unternehmen, das Coronavirus-Impfstoffe herstellt, steht kurz vor der Unterzeichnung, sagte der Vorsitzende des Nationalen Krisenstabs zur Coronavirus-Prävention und Bekämpfung, General Wentzislaw Mutaftschijski,..

31.01.21 11:30 |
Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow (l.)

Zweite Phase der Corona-Impfung eingeleitet

Die Bürger, die bereits eine erste Impfung gegen Covid-19 mit dem Impfstoff von Pfizer/BioNTech erhalten haben, werden nun ein zweites Mal geimpft. Unter den Geimpften ist auch Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow. „ Bulgarien hat von allen..

18.01.21 12:54 |

Nationaler Pandemieplan ausgearbeitet

Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow, der Leiter des Nationalen Krisenstabs zur Coronavirus-Prävention und Bekämpfung Prof. Wentzislaw Mutaftschijski und Hauptgesundheitsinspektor Dozent Angel Kuntschew stellten auf einer Pressekonferenz den..

02.12.20 11:16 |

129 Jahre Militärkrankenhaus in Sofia

Am heutigen 1. Dezember begeht die Militärmedizinische Akademie (Militärkrankenhaus) in Sofia den 129. Jahrestag ihrer Gründung. Der Direktor dieser Institution, Generalmajor Wentzislaw Mutaftschijski, der auch den Nationalen Krisenstab zur..

01.12.20 10:35 |

Quarantäne für Einreisende alternativlos

„Selbst ein PCR-Test an Personen, die nach Bulgarien einreisen, stellt keine Alternative für die 14tägige Quarantäne dar. Wir haben schon Fälle gehabt, in denen bei einer nach der Einreise unter Quarantäne gestellten Person erst am 10 Tag eine Infektion..

14.05.20 12:05 |

Wiedereröffnung von Kindergärten geplant

estartet wurde ein Umfrage unter Eltern mit Kindern im Vorschulalter, um die Einstellungen über eine Wiedereröffnung von Kindergärten und Kinderkrippen zu ermittelt, informierte Gesundheitsminister Kyrill Ananiew. Momentan werde an einem Algorithmus für..

14.05.20 09:28 |

Bulgariens Hauptstadt wegen Covid-19 abgeriegelt

Auf Anordnung von Gesundheitsminister Kyrill Ananiew wird die bulgarische Hauptstadt Sofia am 17. April ab 0.00 Uhr Ortszeit bis auf Weiteres abgeriegelt. Den Zivilpersonen ist es untersagt, mit persönlichen Kraftfahrzeugen die Stadt zu verlassen, bzw...

17.04.20 00:29 |
Всички новини: днес | вчера