Eмисия новини
от 21.00 часа
Staatspräsident Rumen Radew

Staatspräsident wünscht bulgarischen Olympioniken viel Erfolg

Das bulgarische Staatsoberhaupt Rumen Radew richtete eine Botschaft an die bulgarischen Athleten, die sich an den Olympischen Winterspielen beteiligen werden. „Ab heute ist die Welt wieder eine Olympiade und ich wünsche den bulgarischen..

04.02.22 13:31 |

Belomaschew erringt Silber im Ski-Orientierungslauf

Stanimir Belomaschew gewann auf den Europameisterschaften im Ski-Orientierungslauf, die momentan in der Nähe von Tschepelare veranstaltet werden, eine Silber-Medaille. Der Bulgare nahm auf der Langstreckendistanz einen zweiten Platz ein. Auf der 30..

26.01.22 14:07 |

Ideen für ein Wochenende in Berkowitza

Angesichts der überfüllten Wintersportorten wie Bansko, Borowetz oder Pamporowo zogen es viele Touristen vor, Neujahr in der Stadt Berkowitza im Balkangebirge, versteckt am Fuße des Kom-Gipfels, zu begehen. An den Feiertagen arbeiteten die dortigen..

06.01.22 16:05 |

Lawinengefahr in Westbulgarien

In den Gebirgen Rila, Witoscha und Pirin besteht aufgrund von Schneefall und Wind ernsthafte Lawinengefahr, warnt der bulgarische Verband für Freestyle- und Extremski. Die Gefahr bleibe auch in den kommenden Tagen bestehen, wenn mit starken bis..

31.12.21 12:04 |

Skisaison im Witoscha-Gebirge eröffnet

Die Skisaison im Witoscha-Gebirge bei Sofia beginnt am 24. Dezember, am Vorabend der Weihnachtsfeiertage. Der Saisonstart wird zuerst für das Benutzen der Pisten am Tage gegeben, und am 27. Dezember für die Nachtfahrten. Zum zweiten Mal in..

23.12.21 18:56 |

Beginn der Skisaison in Pamporowo, am Tag später in Bansko und Borowetz

Das Skigebiet in Pamporowo wurde am 17. Dezember eröffnet. Nach den starken Schneefällen der letzten Tage sind fast alle Skipisten in Betrieb. Zum ersten Mal seit Jahren gibt es im Dezember so viel Schnee, sagen die Einheimischen. In Bansko..

17.12.21 13:52 |

Das Ende einer schweren und unvorhersehbaren Wintersaison

Die bulgarischen Touristen haben die beispiellose Flaute bei den Ankünften ausländischer Gäste in den letzten Monaten nicht in allen Skigebieten kompensieren können. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und den Epidemie-Maßnahmen in vergangenen Winter hat die..

29.03.21 15:22 |

Ski-Piste Stenata im Witoscha nach 10 Jahren wieder offen

Nachdem die Ski-Piste Stenata (die Wand) im Witoscha-Gebirge 10 Jahre lang geschlossen war, kann sie wieder benutzt werden.   Die Bedingungen für Wintersport seien ausgezeichnet, sagte die Tourismusministerin Mariana Nikolowa und forderte die..

26.03.21 14:55 |

Pamporowo AG gedenkt, Skisaison um eine Woche zu verlängern

Das Skigebiet Pamporowo könnte bis 28.März offenbleiben, wenn die Leitung von Pamporowo AG heute beschließt, eine weitere Woche zu arbeiten. Zunächst wollte das Skizentrum am 21. März auf Grund der sich verschlechternden epidemiologischen Situation im..

21.03.21 07:15 |

IT-Hütte im Balkan zieht digitale Nomaden an

Durch die Initiative "IT-Hütte im Balkan" hat die Gemeinde Trojan im mittleren Teil des Balkangebirges Bedingungen für diejenigen geschaffen, die fern von Großstädten und Covid-19 arbeiten möchten. Trojan soll zu einem Ort für Innovation und..

17.03.21 06:55 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера