Eмисия новини
от 16.00 часа
Steve Hanke

Prof. Steve Hanke: Bulgaren werden mit Beitritt zur Eurozone noch ärmer

Bulgariens Beitritt zur Eurozone werde das Risiko einer größeren Inflation erhöhen. Das mahnte der weltberühmte Wirtschaftswissenschaftler Prof. Steve Hanke, der den Währungsrat in Bulgarien eingeführt hat , gegenüber dem Fernsehsender 0bTV. Prof...

13.05.22 17:17 |

Wird der Wiederaufbau- und Nachhaltigkeitsplan es schaffen, der bulgarischen Wirtschaft neue Impulse zu verleihen?

Der bulgarische Wiederaufbau- und Nachhaltigkeitsplan wurde von Brüssel endgültig gebilligt. Das teilte Premier Kiril Petkow mit. Seinen Worten zufolge sei das ein „sehr guter, funktionierender Plan“, der zur Gewährleistung der Energiesicherheit unseres..

07.04.22 15:33 |
Premier Kyrill Petkow auf dem Forum

Regierung auf mehrere Kriegsszenarien vorbereitet

Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine und seine Folgen für Bulgarien und Europa standen im Mittelpunkt des Jahrestreffens zwischen Unternehmern und Regierung. Die 12. Ausgabe des von der Zeitung „Kapital“ organisierten Forums fand in einer..

16.03.22 20:15 |

Wirtschaftsministerin fordert Ausrufung Höherer Gewalt

Das Wirtschaftsministerium werde dem Ministerrat vorschlagen, rückwirkend ab 24. Februar die Situation aufgrund des Krieges in der Ukraine als Höhere Gewalt auszurufen , gab die Wirtschaftsministerin Kornelia Ninowa bekannt. Das werde..

16.03.22 16:25 |

Erste Sitzung der Arbeitsgruppe Wirtschaft zwischen Bulgarien und Nordmazedonien

Die erste Sitzung der Arbeitsgruppe für Wirtschaft, Handel und Innovationen zwischen Bulgarien und der Republik Nordmazedonien findet heute in Skopje statt, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Die bulgarische Delegation wird vom Minister für..

01.02.22 08:25 |

DBIHK verleiht Preis der Deutschen Wirtschaft 2021

Trotz der Herausforderungen der Corona-Pandemie behauptet Deutschland seine führende Position als Handelspartner Bulgariens. Das erklärte der Präsident der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer (DBIHK) Tim Kurth bei der Verleihung des..

26.01.22 10:58 |

Regierungen Bulgariens und Nordmazedoniens halten gemeinsame Sitzung ab

Die Regierungen Bulgariens und Nordmazedoniens treffen sich heute in der Residenz Bojana zu einer gemeinsamen Sitzung. Im Programm vorgesehen sind Sitzungen der vier Arbeitsgruppen für Wirtschaft, Transport, europäische Zusammenarbeit und Kultur, ein..

25.01.22 07:30 |

Prof. Dimitar Iwanow: Inflation wird zum Problem

„Für Ende 2021 werden wir voraussichtlich ein Wachstum von rund 4,5% verzeichnen, wobei 90% dieses Wachstums auf die Kreditaufnahme und die unterschätzte Inflation zurückzuführen sein werden. Der reale Anstieg des BIP ist gering, die Wirtschaft..

04.01.22 16:28 |

2022 – Welche sozialen und finanziellen Herausforderungen stehen vor Bulgarien

Über die Zeit der Covid-19-Pandemie und ihre Auswirkungen auf unser Leben werden die künftigen Generationen wahrscheinlich aus den Schulbüchern lernen. Vorerst ist das Virus aber noch da und Bulgarien bereitet sich auf die neue Welle der..

31.12.21 14:34 |
Ilijana Jotowa

Ilijana Jotowa: Wenn Bulgarien wach ist, können wir Wunder vollbringen

2021 war ein schwieriges Jahr, aber Bulgarien hat die Herausforderungen gemeistert… Mit diesen Worten kommentierte Vizepräsidentin Ilijana Jotowa in einem Interview für „Radio Bulgarien“ das ausgehende Jahr, das sehr reich an Spannungen im..

31.12.21 08:25 |
Всички новини: днес | вчера