Eмисия новини
от 05.00 часа
Bergwerk Mariza Ost

Minister unterstützten Petition zur Rettung des Kohlebeckens Mariza

Im Raum Radnewo und Stara Sagora sollte eine prioritäre Industriezone geschaffen werden. Das erklärte Wirtschaftsminister Kiril Petkow, der hat zusammen mit Finanzminister Assen Wassilew mit den Gewerkschaften im Bergwerk „Mariza Ost“ und im..

13.09.21 14:23 |
Kiril Petkow und Violeta Komitowa

Zwei Minister decken neuen Fälle von illegalen Bau- und Reparaturarbeiten auf

Drei Abschnitte der neu gebauten Autobahn "Hemus" und zehn sanierte Stauseen sind illegal. Das gaben  sind illegal. Das gaben Regionalministerin Violeta Komitowa und Wirtschaftsminister Kiril Petkow bekannt.   Der Wirtschaftsminister wird die illegalen..

09.09.21 15:31 |
Rumen Radew

Präsident Radew: Korrupte versuchen, die Uhr auf die Zeit von Bojko Borissow zurückzustellen

Der Angriff gegen Wirtschaftsminister Kiril Petkow in puncto doppelte Staatsbürgerschaft zielt darauf ab, die Legitimität und das Vorgehen der Übergangsregierung in Frage zu stellen. Das erklärte Präsident Rumen Radew gegenüber Reportern. Ihm..

18.08.21 13:52 |

Bank für Entwicklung mit neuem Management

Die Bulgarische Bank für Entwicklung hat nun offiziell einen neuen Aufsichtsrat , teilte der amtierende Wirtschaftsminister Kiril Petkow mit. "Die Bank wird ab heute nur noch für kleine und mittlere Unternehmen mit Krediten unter 2.5 Mio. arbeiten",..

07.07.21 16:38 |
Kiril Petkow

Hersteller von Elektroautos bereit, 140 Millionen Euro in Bulgarien zu investieren

Ein europäischer Hersteller von Elektroautos hat Interesse bekundet, 140 Millionen Euro in Bulgarien zu investieren. Der Deal sei bereits in der Endphase. Das gab Wirtschaftsminister Kiril Petkow während eines Briefings bekannt. Das..

06.07.21 18:35 |
Kiril Petkow

Top-Kreditnehmer der BBR zahlt 40 Millionen Lewa vorzeitig zurück

Eines der acht Unternehmen – die zu den größten Kreditnehmern der Bulgarischen Entwicklungsbank (BBR) zählen und welches ein Darlehen in Höhe von insgesamt 1 Milliarde Lewa erhalten hat - wird 40 Millionen Lewa seiner Schulden vorzeitig zurückzahlen...

22.06.21 19:13 |

Es startet ein Wiederaufbauprogramm für KMU

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können Kredite von Handelsbanken erhalten, die zu 80 Prozent vom Dachfonds garantiert werden, während die Bank selbst das Risiko für die restlichen 20 Prozent übernimmt. Die Maßnahme ist Teil des..

22.06.21 15:13 |

Wirtschaftsministerium stellt Veruntreuung in hohem Maße bei Stauseen fest

Stauseen seien zu fünf Mal teureren Preisen als die Marktpreise renoviert worden , teilte Wirtschaftsminister Kiril Petkow nach der Inspektion von drei Stauseen in den Bezirken Sliwen und Lowetsch mit. Die Stauseen seien zudem leer und mit Gras bedeckt...

14.06.21 16:04 |
Kiril Petkow

Wirtschaftsminister: Sanierung von Stauseen ist Korruption

Wirtschaftsminister Kiril Petkow erklärte in einem Interview für den Fernsehsender „bTV“, er werde die Staatsanwaltschaft über die Sanierung von Stauseen mit Mitteln der Staatlichen Konsolidierungsgesellschaft signalisieren. „Das ist Korruption“,..

12.06.21 12:37 |

Nationalbank leitet Prüfung in Entwicklungsbank ein

Die Bulgarische Nationalbank hat angekündigt, dass aufgrund der mit der bulgarischen Entwicklungsbank entstandenen Konfliktsituation morgen eine gezielte Aufsichtsinspektion beginnen wird. Der amtierende Wirtschaftsminister, Kiril Petkow, hatte heute..

01.06.21 19:27 |
Всички новини: днес | вчера