Eмисия новини
от 17.00 часа

Deutsches Softwareunternehmen erhält Investitionszertifikat der Stufe „A“

Wirtschaftsminister Latschesar Borissow überreichte dem Geschäftsführer der neueröffneten Sofioter Niederlassung eines der führenden deutschen Softwarekonzerne ein Investitionszertifikat der Stufe „A“. Das deutsche Softwareunternehmen hat im..

08.10.20 16:20 |

Demonstranten fordern Rücktritt von Premierminister Bojko Borissow

Zum siebten Mal in Folge fand in Sofia ein Protest statt, bei dem der Rücktritt der Regierung und des Generalstaatsanwalts gefordert wurde. Die Nachricht über die von Ministerpräsident Bojko Borissow geforderten Rücktritte von Finanzminister Wladislaw..

16.07.20 08:04 |
Volksversammlung

Staatliche Ölgesellschaft garantiert Wettbewerb auf dem Markt in Bulgarien

Die Volksversammlung hat die Gründung einer Staatlichen Ölgesellschaft abgesegnet. Änderungen im Gesetz über die staatlichen Reserven und Kriegsbestände sehen vor, dass das Unternehmen weder privatisiert werden oder bankrott gehen kann. Die..

09.07.20 18:29 |

Staat erwirbt 26% von Fibank wegen ERM-2

Der Staat und ein anonymer Teilnehmer haben sich an der Auktion für 110 Mio. Wertpapiere beteiligt, mit der 100 Millionen Euro für die private First Investment Bank (Fibank) aufgebracht werden konnten. Die Kapitalerhöhung ist eine Voraussetzung dafür,..

11.06.20 19:24 |
Emil Karanikolow

Diesjähriger Rückgang des BIP wird 2021 ausgeglichen

Die Prognosen gehen von einem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts in diesem Jahr um etwa 7 Prozent aus, aber im nächsten Jahr wird es um 6 Prozent zunehmen, was von einer guten Kondition zeugt. Das erklärte Wirtschaftsminister Emil Karanikolow..

06.06.20 10:52 |
Wirtschaftsminister Emil Karanikolow

Bulgariens Wirtschaft wird 2021 Stand vor Corona erreichen

„Die Prognosen deuten darauf hin, dass Bulgarien im Jahre 2021 jenen Stand erreichen wird, den es vor der Pandemie eingenommen hatte. Die Ergebnisse des ersten Jahresquartals sind im Vergleich zu den ersten drei Monaten 2019 sogar besser ausgefallen“,..

31.05.20 11:23 |

Staatliche Tankstellen sollen nicht mit staatlichen Mitteln gebaut werden

Die Tankstellen, die der Staats zu errichten gedenkt, sollen nicht mit Geld aus dem Staatshaushalt gebaut werden, versicherte in einem Interview für den privaten TV-Sender bTV der Wirtschaftsminister Emil Karanikolow. Er präzisierte, dass sie nicht von..

28.05.20 13:09 |

Neue Plattform für Touristen in Vorbereitung

Am 1. Juni startet die neue Internetplattform „Entdecke Bulgarien aufs Neue“. Sie garantiert für die Einhaltung ungefährlicher und qualitativ hochwertiger touristischer Angebote. Ziel ist, den Fremdenverkehr im Land selbst zu fördern und in Folge..

21.05.20 12:41 |

Bau von 100 staatliche Tankstellen geplant

Auf der heutigen außerplanmäßigen Sitzung im Ministerrat wurden Novellen zum Gesetz über die staatlichen Reserven und Kriegsbestände diskutiert. Dem Parlament soll der Vorschlag unterbreitet werden, eine staatliche Ölgesellschaft zu gründen, die..

18.05.20 20:52 |
Emil Karanikolow

Erste staatliche Tankstelle könnte in 9 Monaten in Betrieb genommen werden

Die staatlichen Tankstellen werden sich in den großen regionalen Zentren befinden, um für Ausgleich in den Städten zu sorgen. Wir sind der Ansicht, dass sie auch dort errichtet werden sollten, wo es keine Konkurrenz gibt, sagte Wirtschaftsminister Emil..

18.05.20 12:46 |
Всички новини: днес | вчера