Р

Präsident will Parlamentswahlen am 2. April ansetzen

Angesichts der technischen Herausforderungen an die Zentrale Wahlkommission werden die Wahlen zum frühestmöglichen Zeitpunkt abgehalten, an dem kein Risiko für die maschinelle Stimmabgabe besteht, um das Gesetz einzuhalten, das vorschreibt, dass jeder..

24.01.23 18:26 |

Abgeordnete sprechen sich für Beibehaltung des Wahlbezirks „Ausland“ aus

Wahlbezirk „Ausland“ wird weiterhin vom Wahlgesetz vorgesehen, beschlossen die Abgeordneten in zweiter Lesung der Novellen zum Wahlgesetzbuch. Der Vorschlag, ein Wahllokal im Ausland erst dann einzurichten, wenn mindestens 100 Wahleinträge gestellt..

01.12.22 19:45 |
Zwetosar Tomow

Zunehmend mehr Bulgaren geben niemandem ihre Stimme

Die Wähler in Bulgarien entscheiden sich zunehmend mehr für die Option „Ich unterstütze niemanden“ , sagte gegenüber dem Fernsehsender „Nova News“ der Sprecher der Zentralen Wahlkommission Zwetosar Tomow. In den jüngsten Wahlen haben rund 35.000..

06.10.22 12:17 |

Endgültig: 7 Parteien ziehen ins Parlament ein

Bei 100 %-iger Auszählung der Wahlprotokolle gab die Zentrale Wahlkommission die endgültigen Ergebnisse der Parlamentswahlen am 2. Oktober bekannt. Dem 48. Parlament werden sieben Parteien angehören : GERB-SDS – 634.627 Stimmen, 67 Sitze Wir setzen..

05.10.22 19:34 |

39,40 Prozent Wahlbeteiligung bei den jüngsten Wahlen

Die Wahlbeteiligung bei den vorgezogenen Parlamentswahlen am 2. Oktober betrug 39,40 Prozent (Stand: 20.00 Uhr am 2. Oktober), teilte die Zentrale Wahlkommission mit.  2.601.696 bulgarische Bürger haben von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht...

04.10.22 14:55 |

Koalition GERB-SDS gewinnt vorgezogene Parlamentswahlen

7 Parteien und Koalitionen  werden nach den Parlamentswahlen am 2. Oktober in das neue 48. Parlament Bulgariens einziehen. Nach Angaben der Zentralen Wahlkommission vom 03.10.2022, 15:00 Uhr OEZ, ergibt sich nach Auszählung von 100 Prozent der..

03.10.22 15:55 |
Zwetomir Tomow

Niedrigste Wahlbeteiligung seit 1989 registriert

Die endgültigen Ergebnisse der Parlamentswahlen vom 2. Oktober sollen spätestens am Donnerstag dieser Woche bekanntgegeben werden ; sie könnten aber schon vordem vorliegen, versicherte auf einer Pressekonferenz Zwetomir Tomow von der Zentralen..

03.10.22 14:18 |

Die Menschen auf der Straße: Die Zivilgesellschaft sollte der Katalysator für jene Veränderung sein, die sie erwartet

Ca. 6,6 Millionen wahlberechtigte Bulgaren haben heute die Möglichkeit, an der Parlamentswahl teilzunehmen, von der abhängen wird, wie sich die 240-köpfige bulgarische Volksversammlung zusammensetzen wird. Es ist die vierte Parlamentswahl innerhalb..

02.10.22 07:45 |
Rossitza Matewa

Zahl der Wahlberechtigten entspricht in etwa der Einwohnerzahl des Landes

Etwas mehr als 6,6 Millionen bulgarische Bürger haben das Wahlrecht, unabhängig davon, wo sie auf der Welt leben, sagte gegenüber dem Fernsehsender bTV Rossitza Matewa, Vizepräsidentin und Sprecherin der Zentralen Wahlkommission. Die Zahl der..

26.09.22 11:57 |

Offiziell zertifizierte Software für Wahlgeräte bereitgestellt

Im Ministerium für E-Government wurde der letzte Schritt zur Zulassung der Wahlgeräte durchgeführt. Abgenommen wurden die entsprechende Software für die Geräte und der Hash-Code. Das geschah im Beisein von ausländischen Beobachtern und Vertretern..

20.09.22 10:10 |
Всички новини: днес | вчера

Горещи теми

Войната в Украйна