Eмисия новини
от 00.00 часа
Kiril Petkow und Assen Wassilew

Neues Herangehen im Dialog zwischen Sofia und Skopje gesucht

Die Vorsitzenden der Partei „Wir setzen die Veränderung fort“ Kiril Petkow und Assen Wassilew, die die Parlamentswahlen gewonnen hat, sind bereit, die bulgarische Herangehensweise bei den Verhandlungen mit Nordmazedonien zu ändern. In einem..

16.11.21 10:39 |

Amtierender Präsident ruft Bulgaren zur Wahl am 14. November auf

Die Wahlen im April und Juli haben nicht zur Bildung einer regulären Regierung geführt. Das Land müsse dringende Aufgaben lösen, darunter die Verabschiedung des Staatshaushalts, erinnerte Staatschef Rumen Radew in einer Ansprache vor den Wahlen am 14...

12.11.21 13:21 |

9. September führte zum Streit im Parlament

Das historische Datum 9. September führte zum heftigen Schlagabtausch im Parlament, veranlasst durch die Erklärung der Partei Demokratisches Bulgarien, die dem Putsch der Kommunisten am 9. September 1945 gewidmet war.   “Damit es eine Versöhnung unter..

09.09.21 11:11 |

Die jungen Bulgaren und die Wahlen

Die jungen Menschen gehören zu jenen Wählern, die die Parteien trotz ihrer Bemühungen nur schwer erreichen. Es hat sich herausgestellt, dass auch die „Verjüngung“ der Parteimitglieder nicht ausreicht, um die jungen Menschen als Wähler zu gewinnen. Es..

30.03.21 13:16 |
New Shepard-Rakete

Bulgarische Schüler schicken Postkarten mit Botschaften ins All

Unser Land ist Teil des internationalen „Space Mail“-Programms, in dessen Rahmen bulgarische Schüler und ihre Altersgenossen aus aller Welt bis zum 23. Oktober ihre Botschaften auf eine Reise ins All schicken können. Ihre Karten werden mit der New..

25.09.20 13:05 |

Entwicklungsstrategie für Sofia verabschiedet

Der Gemeinderat von Sofia hat eine Strategie für die Entwicklung der Stadt für die kommenden 30 Jahre verabschiedet. Die „Vision für Sofia“ wurde mit den Stimmen der Stadtabgeordneten von GERB, VMRO und "Ataka" verabschiedet. Die Vertreter der BSP..

23.07.20 18:02 |
Rumen Radew und Ilijana Jotowa

Präsident Radew: Bulgarische Mafia hat die rechtschaffenen Menschen gegen sich konsolidiert

Staatspräsident Rumen Radew hat sich zusammen mit Vizepräsidentin Ilijana Jotowa unter die Demonstranten gemischt. Er bedankte sich für ihre nterstützung und meinte: Die Tatsache, dass sich Menschen unterschiedlichen Alters und aus allen politischen..

09.07.20 19:38 |

Initiative "Sport mit dem Präsidenten" präsentiert

„Dass sich die jungen Menschen in Bulgarien immer weniger bewegen, wird in unserer Zeit zu einer großen Herausforderung“, erklärte der Präsident Rumen Radew bei der Vorstellung der online-Plattform der nationalen Initiative "Sport mit dem Präsidenten". "..

01.06.20 11:20 |

Demonstranten tanzen Ratschenitza aus Protest

Fast 300 Mitarbeiter von Tanz- und Musikschulen im ganzen Land haben sich vor dem Ministerrat zum Protest versammelt und ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es nicht um politische Forderungen geht. Ihr Anliegen ist die Wiedereröffnung der Tanzsäle. Es..

24.05.20 14:07 |
Всички новини: днес | вчера