Eмисия новини
от часа
 Jorge Kosikov

Jorge Kosikov erhält Anerkennung für seine Forschungen zur Geschichte der bessarabischen Bulgaren

Am Samstag, den 10. Dezember, wird dem Schriftsteller und Forscher Jorge Kosikov das Ehrenabzeichen des Präsidenten für seinen bedeutenden Beitrag zur Erforschung und zum Erhalt der Geschichte der Einwanderung der bessarabischen Bulgaren nach..

10.12.22 08:05 |
Bolgrad

Bessarabische Bulgaren warten auf Antwort, ob Bulgarien Waffen schicken wird

Auf den offenen Brief, mit dem die bessarabischen Bulgaren die bulgarischen Institutionen aufforderten, Waffen in die Ukraine zu schicken, gibt es immer noch keine Antwort. Das erklärte Oleksandr Beron aus Bolgrad, der Gründer des..

02.11.22 14:23 |

Die Folklore der bessarabischen Bulgaren inspirierte den Musikwissenschaftler Nikolaj Kaufman zu einem seiner bedeutendsten Werke

Der Tag der bessarabischen Bulgaren, der am 29. Oktober begangen wird, bietet Gelegenheit, an die Arbeit von Nikolaj Kaufman, einer der größten bulgarischen Musikvolkskundler, zu erinnern. Ihm verdanken wir die einzigartige Sammlung von Liedern und..

29.10.22 08:05 |

Bessarabische Bulgaren sind Gäste des 8. Internationalen Forums „Bulgarisches Erbe“

Das Schicksal der ukrainischen Flüchtlinge wird im Fokus des Internationalen Forums „Bulgarisches Erbe“ stehen, das von heute bis zum 26. August zum achten Mal in der bulgarischen Schwarzmeerstadt Baltschik stattfindet. An der Veranstaltung werden..

24.08.22 08:00 |
Reigen im Dorf Kubej

„Gib uns Regen, lieber Gott“ oder wie die Bulgaren in bessarabischen Dörfern ihre Traditionen pflegen

Die Kultur der bessarabischen Bulgaren ist auch heute noch lebendig, ist aber nicht in der großen Stadt, sondern in den Dörfern zu finden. Die bessarabischen Bulgaren sind die Hüter dieser Kultur in ihrer authentischen Form. Davon ist Alexander..

20.07.22 14:25 |

Ukraine-Krieg wirkt sich auch auf Bulgaren in Bessarabien aus

Der Krieg, der seit fast einem halben Jahr in der Ukraine tobt, hat Europa vor eine Reihe von aufgeschobenen Entscheidungen gestellt und das Schicksal von Millionen Menschen auf dem europäischen Kontinent verändert. Nach Angaben des..

12.07.22 13:38 |
George Kaish im BNR

George Kaish: Moldawien ist meine Heimat, Bulgarien meine Urheimat

Obwohl er erst 19 Jahre jung ist, hat er bereits große Erfolge als Talkmaster im moldawischen Radio „Albena“. George Kaish studiert seit sechs Monaten internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Universität für Volks- und Weltwirtschaft in Sofia...

22.03.22 14:17 |

Covid-Tests in Schulen werden beibehalten

Die Corona-Tests an den Schulen werden vorerst beibehalten , gab der Bildungsminister Nikolaj Denkow in Plowdiw bekannt.  Bisher haben etwa 11.300 Kinder und Jugendliche aus der Ukraine in Bulgarien Asyl beantragt. Für einige von ihnen wurden..

14.03.22 15:12 |

Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlingen in Ostbulgarien ausgeschöpft

In den Städten mit den meisten Flüchtlingen aus der Ukraine, Warna, Burgas und Dobritch, gebe es kaum noch Kapazitäten für ihre Unterbringung in Häusern und Wohnungen. In einem Interview für Radio Warna forderte Andrej Wojnikow vom Zentrum für..

11.03.22 19:40 |

Außenministerium evakuiert weiterhin Flüchtlinge aus Ukraine

Während eines Treffens mit Diplomaten von den bulgarischen Vertretungen in der Ukraine gab Außenministerin Teodora Gentchowska bekannt, dass die Evakuierung von Bulgaren und ausländischen Bürgern weiter andauert. Bisher wurden etwa 1.000 bulgarische..

07.03.22 18:55 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера