Eмисия новини
от 05.00 часа

Seemine vor der Mündung des Flusses Kamtschija entschärft

Am 30. Juni um 20.50 Uhr Ortszeit haben bulgarische Marineexperten eine Seemine im Bereich der Mündung des Kamtschija-Flusses entschärft. Die Mine war direkt im Fahrwasser für die internationale Schifffahrt von dem unter liberianischer Flagge..

01.07.22 11:51 |

Wegen Minengefahr im Schwarzen Meer fordern Warnaer Verbände vorübergehenden Fischereistopp

Trotz der Versicherungen der bulgarischen Seestreitkräfte, dass die bulgarischen Gewässer aktiv überwacht werden und bisher keine Seeminen gefunden wurden, haben Vertreter von Fischereiverbänden aus Warna einen mehrmonatigen Stopp der Fischerei und..

29.03.22 15:26 |

Marine prüft Meldung über Seemine im Schwarzen Meer

Nach Erhalt einer Meldung über eine im Schwarzen Meer treibende Mine hat die bulgarische Marine das Gebiet mit Hubschraubern inspizieren jedoch bisher nichts entdeckt, teilte das Verteidigungsministeriums mit. Nach Angaben des Rettungs- und..

28.03.22 15:09 |

Verhandlungen über neue Patrouillenboote eingeleitet

Das bulgarische Verteidigungsministerium beginnt am Dienstag dieser Woche Direktverhandlungen mit der „Friedrich Lürssen Werft GmbH & Co. KG“, die mit dem Bau von zwei neuen Patrouillenbooten für die bulgarische Marine im Wert von einer halben..

15.06.20 15:12 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера