Eмисия новини
от 15.00 часа

Radostin Tscholakow – ein Junge aus den Rhodopen, der künstlicher Intelligenz das Denken auf Bulgarisch beibringen will

Der fünfzehnjährige Radostin Tscholakow aus dem Dorf Barutin in den Rhodopen versucht seit sechs Jahren, die Maschinen menschlicher zu machen. Als wäre er ein Alien von einem technologisch fortgeschrittenen Planeten, hat Radostin Kenntnisse, die er..

04.05.21 09:15 |

Kostenloser Kurs macht auch Nichtfachleute mit der künstlichen Intelligenz vertraut

Die Sofioter Universität "Hl. Kliment Ohridski" bietet einen kostenlosen Kurs in künstlicher Intelligenz an. Partner sind die Fakultät für Mathematik und Informatik sowie bulgarische IT-Unternehmen. Ziel ist es, mehr Menschen, auch..

21.02.21 12:02 |

IT-Sektor 2020 um 10% gewachsen

Die Regierung hat Regeln für die Auswahl von Vorschlägen zur Schaffung europäischer Drehkreuze für digitale Innovationen verabschiedet. Sie bieten Unternehmen und lokalen Verwaltungen innovative digitale Lösungen und Möglichkeiten zum Testen neuer..

27.01.21 18:12 |

Bulgarien kann zum Zentrum für Startups im Feld der künstlichen Intelligenz avancieren

Bulgarien hat dank seiner technologischen Talente den Ruf eines attraktiven digitalen Hubs . Es gehört zu den Ländern mit der größten Anzahl von Frauen, die in der Informatik arbeiten . Wir haben eine echte Chance, ein europäisches..

25.01.21 15:52 |

Bulgarien führend in der EU bei Nutzung künstlicher Intelligenz

Bulgarische Unternehmen gehören zu den führenden Unternehmen in der EU beim Einsatz künstlicher Intelligenz. In der EU nutzen durchschnittlich 42 Prozent der Unternehmen diese Dienste. In der Tschechischen Republik wird künstliche Intelligenz von 61..

14.12.20 15:49 |
Всички новини: днес | вчера