Eмисия новини
от 01.00 часа
Finanzminister Assen Wassilew

Bulgarien verlangt von Europäischer Kommission Klärung russischer Gasimporte in EU

Der stellvertretende bulgarische Ministerpräsident und Finanzminister Assen Wassilew forderte die Europäische Kommission auf, zu klären, ob einzelne EU-Länder unterschiedlich von Gazprom behandelt werden und ob es in einigen Mitgliedstaaten zu..

25.05.22 09:05 |

Bulgarien will Gaslieferungen mit EU koordinieren

Der stellvertretende Ministerpräsident und Finanzminister Assen Wassilew und Energieminister Alexander Nikolow reisen nach Brüssel, um mit der Europäischen Kommission über bulgarische Maßnahmen zu diskutieren, nachdem Gazprom Export die..

28.04.22 09:05 |

Bulgarien sucht aktiv nach Energiealternativen

Bulgarien könnte seine Abhängigkeit von russischen Kraftstoffen bis 2027 abschütteln , erklärte Umweltminister Borislaw Sandow bei einem Treffen des EU-Umweltrates in Brüssel. Eine Alternative zum russischen Erdöl lasse sich viel früher finden. Es..

17.03.22 18:01 |

Bulgarien verhandelt mit Aserbaidschan bei Problemen mit russischer Erdgasversorgung

Bulgarien wird mit Aserbaidschan über die Zustellung zusätzlicher Erdgasmengen verhandeln, falls es Probleme mit den russischen Erdgaslieferungen geben sollte. Das erklärte Energieminister Alexander Nikolow im zuständigen parlamentarischen Ausschuss...

02.03.22 18:12 |

Gazprom leitet Gaslieferungen für Ungarn auf Balkan Stream um

Gazprom hat ab dem 1. Oktober den Transit von Erdgas über ukrainisches Territorium gestoppt und die Lieferungen auf die Route der Balkan-Stream-Gaspipeline umgeleitet. Bisher wurde das russische Erdgas über die Ukraine nach Ungarn transportiert. Ab..

01.10.21 19:17 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера