Резултати : nach Autor Dessislawa Semkowska

Galerien auf Rädern fahren auf Sofias Straßen

Seit einigen Tagen sind auf Sofias Straßen ungewöhnlich gestaltete öffentliche Verkehrsmittel zu sehen. Eine der Straßenbahnen ist von außen mit Bildern aus Bulgarien und Belgien versehen, ein O-Bus wiederum zeigt Folkloremotive aus unserem Land..

21.04.21 17:28 |

Prof. Andrei Pantew: Idee zur Wiedergeburt des bulgarischen Staates ist wahrhaftiger Patriotismus

Am 3. März des Jahres 1878 erschien Bulgarien wieder auf der politischen Karte Europas. An jenem Tag ging der Traum von Generationen von Bulgaren in Erfüllung, die sich während der annähernd 500jährigen osmanischen Fremdherrschaft nach Freiheit und..

03.03.21 07:15 |

Banitschan – ein Dorf der Störche und des Glaubens an Gott und das Gute

Im südwestbulgarischen Dorf Banitschan leben weniger als 600 Menschen, die aber zu Recht auf ihre Geschichte, Kultur und ihren Glauben stolz sein können. Banitschan ist das Dorf mit den meisten Kirchen pro Kopf der Bevölkerung...

17.02.21 16:46 |

Die lebendigen Traditionen des Dorfes Banitschan

Im kleinen südwestbulgarischen, im Piringebirge gelegenen Dorf Banitschan, sind einige jahrhundertealte Traditionen bis auf den heutigen Tag lebendig geblieben. Sie tragen Informationen über das Leben, die Weltanschauung, Überzeugungen..

27.01.21 18:09 |

Bildschirmarbeit hat katastrophale Folgen für Kindheitsentwicklung

Die Welt von heute steht unter dem Zeichen der Technologien und zunehmend mehr Kinder verbringen ihre Zeit mit elektronischen Geräten mit Bildschirmen, unabhängig ob für Bildung oder Zeitvertreib. Das weist auch die Statistik in Bulgarien deutlich..

25.01.21 16:08 |

Mythische Drachen erobern Sofia

23 animierte Drachen wurden in der bulgarischen Hauptstadt Sofia im Park Wasrazhdane in einer für Bulgarien ersten Ausstellung dieser Art aufgestellt. Die Parkbesucher haben die Möglichkeit, Drachen aus aller Welt zu bewundern. „Unsere..

07.01.21 12:54 |

Die Neujahrsrute – der Zauberstab der Bulgaren

Bereits in den ersten Stunden des Neuen Jahres wird in Bulgarien ein sehr altes Ritual vollführt. Früher waren es ganze Gruppen von kleinen Buben und älteren Jungen, die im Dorf von Haus zu Haus zogen und mit der sogenannten „Surwatschka“, die man..

31.12.20 08:10 |

Bulgarischer Weihnachtsbaum strahlt in Chicago

Chicago’s Museum of Science and Industry, eines der größten wissenschaftlichen Museen der Welt, rief 1942 die Tradition ins Leben, Weihnachtsbäume zu zeigen, die von den ethnischen Gemeinschaften in der Stadt geschmückt werden. 2012 wurde zum..

22.12.20 15:16 |

Diana Fotewa – die Bulgarin, die in Dubai Paläste dekoriert

Gefragt ist sie wegen des einzigartigen und exklusiven Stils ihrer Arbeit. Sie stattet Häuser und Paläste in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) aus und verwandelt sie in ungewöhnliche und wunderschöne Wohnorte. Diana Fotewa schafft seit 16..

09.12.20 12:12 |

Mark Kadin: Ohne Musik kann ich nicht leben!

Es waren die Eltern von Mark Kadin, die seinen Weg als Musikkünstler vorausbestimmten. Sie schickten ihn in die Musikschule seiner Geburtsstadt Kramatorsk, Ukraine, in der er in die Fußstapfen seines Großvaters trat und begann, Klarinette zu..

01.10.20 11:01 |