Der Tag in Bildern

| обновено на 26.03.19 в 16:07

Das südostbulgarische Dimitrowgrad ist zu einer der immer noch relativ wenigen Städten im Land geworden, die über Ladestationen für Elektrofahrzeuge verfügen. Fotos: BTA

Der Tag Thrakiens und der 106. Jahrestag der sogenannten Edirne-Epopäe im Ersten Balkankrieg, wurden heute mit feierlichen Zeremonien in Sofia (rechts), Warna (links) und vielen anderen Städten in ganz Bulgarien begangen. Fotos: BTA

In den malerischen Gassen der Altstadt von Plowdiw sind bereits die ersten Reisegruppen aus dem Ausland erschienen. Im vergangenen Jahr wurde das architektonisch-historische Reservat von mehr als 300.000 Touristen besucht und in diesem rechnet man mit einer noch höheren Besucherzahl angesichts der Wahl von Plowdiw zur Europäischen Kulturhauptstadt 2019. Foto: BTA

Още от БНР уеб