Josif Miladinow erreicht das Finale im 100 m Schmetterling in Tokio

Der bulgarische Schwimmer Josif Miladinow qualifizierte sich mit einer Zeit von 51,06 Sekunden für das Finale im 100 m Schmetterling. Der 18-jährige Bulgare blieb Zweiter in seiner Serie und wurde nur vom Ungaren Krzysztof Milak mit 50,37 Sekunden überholt.
Bulgarien wird erneut nach 33 Jahren am Finale von Olympischen Spielen teilnehmen. Es findet morgen um 4.30 Uhr bulgarischer Zeit statt.