Corona: Neuer Rekord an Neuinfizierten und Toten

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 51.688 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 5.863 neue Covid-19-Fälle registriert. Das macht 11,3 Prozent der Tests aus, geht aus den Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche hervor.

Die höchste Zahl von Todesfällen während der vierten Welle der Epidemie wurde gemeldet – 243 Menschen, die nachweislich an den Folgen von Covid-19 gestorben sind. 96 Prozent von ihnen waren nicht geimpft. Statistiken von „Worldometer“ zufolge liegt Bulgarien in Bezug auf die Covid-19-Sterblichkeit an weltweit fünfter Stelle.

Die aktiven Fälle sind 82.910 an der Zahl. 1.379 Patienten wurden in den vergangenen 24 Stunden in ein Krankenhaus eingewiesen. 90,72 Prozent von ihnen sind nicht geimpft.

Momentan werden 7.128 Patienten stationär behandelt, davon 608 auf der Intensivstation. 2.022 Patienten konnten als genesen aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Gestern wurden 15.166 Bürger geimpft. Bei 1.448.683 Bürgern ist der Impfzyklus abgeschlossen.

Подкасти от БНР