Infotelefon für Impfstoffe und Impfungen gegen Covid-19 eingerichtet

Unter der Rufnummer 00359 29301 445 oder 02 9301 445 erhalten Bürgerinnen und Bürger wissenschaftlich fundierte Informationen zu Impfstoffen und Impfungen gegen Covid-19.

„Es ist wichtig, die Ausbreitung von SARS-CoV-2 zu begrenzen, denn wenn sich das Virus vermehrt und sich bei Infizierten verändert, steigt die Wahrscheinlichkeit neuer Mutationen“, schrieb das Gesundheitsministerium auf seiner Facebook-Seite.

Wichtig sei, dass ein Großteil der Bevölkerung eine Immunität gegen das Virus entwickelt. Die Impfung solle dazu beitragen, die Bürgerinnen und Bürger individuell vor schweren Krankheitsverläufen zu schützen und das Auftreten neuer gefährlicher Varianten und Mutationen des Virus zu begrenzen, heißt es in der Erklärung.


Подкасти от БНР
/radiobulgaria/history/list ۚRrM5x 0 ]v.p]v.]v.]v.Xv.]v.Традиции-size:1ڟ[foot]v.]v.8^v.p]v.^v./radiobulgaria/traditions/listqSQ.,ժgBP_Lли^v.^v.8_v.8^v.^v./var/www/html/bnr/app/Modules/News/View/Details/partials/gallery_inner.html п\Μeܽ)елP_v.8_v._v.^v._v.35d367308d7b41296ddb6bfd159a4c618dee3112квૐ_"