Eмисия новини
от 19.00 часа

Infotelefon für Impfstoffe und Impfungen gegen Covid-19 eingerichtet

Unter der Rufnummer 00359 29301 445 oder 02 9301 445 erhalten Bürgerinnen und Bürger wissenschaftlich fundierte Informationen zu Impfstoffen und Impfungen gegen Covid-19. „Es ist wichtig, die Ausbreitung von SARS-CoV-2 zu begrenzen, denn wenn..

24.11.21 10:28 |

Jedes fünfte bulgarische Kind raucht

Jeder dritte Donnerstag im November ist traditionell ein Tag ohne Zigarettenqualm. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums rauchen 34,5% der über 20-Jährigen in Bulgarien täglich. Fast jedes fünfte Kind raucht mehrmals im Monat, wobei der Anteil der..

18.11.21 18:15 |

Bulgarien aktiviert EU-Schutzmechanismus wegen Covid-19

Bulgarien hat den Katastrophenschutzmechanismus für Medizinprodukte aktiviert. Das gab der Sprecher der Europäischen Kommission Balazs Ujvari bekannt. Der genaue Grund dafür wurde nicht genannt, es handelt sich aber sicherlich um die Probleme in..

10.11.21 16:41 |

Schulleiter fordern: Kinder sollen zu Hause auf Covid getestet werden

545 Schulleiter aus den ganzen Land reichten ein von ihnen unterzeichnetes Schreiben an die Bildungs- und Gesundheitsminister ein, in dem sie eine Änderung der Covid-19-Testanordnung in den Schulen forderten. Die Schulleiter halten es nicht für..

08.11.21 10:23 |
Miroslaw Borschosch

Sofias Vizebürgermeister für Bildung: Kinder sollten von ihren Eltern getestet werden

Das Gesundheitsministerium wird für ein sicheres Schulumfeld sorgen. Wann aber die jüngsten Schüler in die Klassenzimmer zurückkehren, wird vom Bildungsminister entschieden, entsprechend der Organisation von Massentests. Das erklärte der..

05.11.21 11:26 |

Strategie über den Nutzen von Impfstoffen wird erörtert

Heute, am 5. November, treffen Gesundheitsminister Stojtscho Kazarow und sein Team im Ministerrat mit Vertretern des Öffentlichen Rates zusammen, der eingerichtet wurde, um die Öffentlichkeit über die Vorteile von Impfstoffen aufzuklären. Die Medien..

05.11.21 08:25 |

Zahl der Tuberkulosepatienten steigt

Von der Covid-19-Pandemie abgesehen verfügen Lungenkrankenhäuser nicht über die notwendigen Mittel, um Screening-Programme zum Nachweis von Tuberkulose durchzuführen. Laut der Lungenärztin Dr. Stella Dentschewa, Leiterin des Lungenkrankenhauses in..

04.11.21 18:59 |

Übergangsregierung stellt neue Mittel für Remdesivir bereit

Der Ministerrat hat die Bereitstellung zusätzlicher Mittel für den Haushalt des Gesundheitsministeriums für 2021 in Höhe von 12.150.000 Euro mit Mehrwertsteuer für den Kauf von 30.000 Fläschchen INN Remdesivir gebilligt, teilte der Pressedienst..

04.11.21 15:16 |

Zusätzliche Ausrüstung für Covid-Zonen soll dank EU-Mittel gesichert werden

Ein Projekt im Wert von fast 30 Millionen Lewa (15 Millionen Euro) zur Bereitstellung von medizinischer Ausrüstung für die Covid-Zonen und die Zentren für Transfusionshämatologie zur Diagnose und Behandlung von Covid-19 schlägt das..

02.11.21 18:33 |

Garantierte Sauerstoffversorgung

Die Sauerstoffversorgung der Krankenhäuser in Bulgarien wеrde gewährleistet sein, indem sie Woche für Woche geplant werden wird. Das wurde auf einem Treffen zwischen Herstellern von medizinischem Sauerstoff und Vertretern des Gesundheitsministeriums..

01.11.21 16:30 |
Всички новини: днес | вчера