Eмисия новини
от 20.00 часа

IMRO mit Vorschlag an patriotische Formationen

„Wir dürfen nicht weiter zwischen dem hin und her schwanken, was uns Washington, Brüssel oder Moskau sagen. Das Interesse Bulgariens muss führend sein“, erklärte der Vorsitzende der IMRO, Krassimir Karakatschanow.  Er unterbreitete den Vorschlag, dass..

13.05.21 15:22 |

Neue Zentrale Wahlkommission bestätigt

Präsident Rumen Radew hat heute mit einem Erlass die neue Zentrale Wahlkommission unter dem Vorsitz von Kamelia Nejkova bestätigt . Bis zu den vorgezogenen Parlamentswahlen am 11. Juli verbleiben noch 62 Tage. Spätestens 57 Tage vor der Abstimmung..

11.05.21 19:21 |

Kompromissregierung vor Neuwahlen ziehen 56 Prozent der Bulgaren vor

56,2 Prozent der bulgarischen Wähler hätten es lieber, wenn eine Regierung aufgestellt wird, wenn auch mit Kompromissen. 37,4 Prozent sprechen sich für Neuwahlen aus. Das zeigt eine telefonische Blitzumfrage, die die Meinungsforschungsagentur..

14.04.21 20:21 |

Kriminelle Gruppe zum Kauf von Wählerstimmen aufgedeckt

Wie die Staatsanwaltschaft gab bekannt, soll eine kriminelle Gruppe zum Kauf von Wählerstimmen aufgedeckt worden sein . Wie die Sprecherin Sijka Milewa informierte, sei die Gruppe vom 6. Februar bis zu den Parlamentswahlen am 4. April aktiv gewesen. Sie..

14.04.21 14:53 |

Bojko Borissow will NATO-und EU-orientierten Premier vorschlagen

„Ich werde nicht für den Premierministerposten im neuen Kabinett kandidieren, das GERB vorschlagen wird“ , erklärte Bojko Borissow auf eine Anfrage seitens des BNR. "Es mag unbescheiden klingen, aber es gibt momentan keinen besser vorbereiteten..

14.04.21 12:41 |

Premier Borissow: GERB hat keine Angst vor Übergangsregierung

„ GERB wird allein wegen der Wähler, die uns unterstützt haben, verantwortungsbewusst an die Regierungsbildung herangehen “, sagte der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow auf der letzten Regierungssitzung vor Vereidigung des neuen..

14.04.21 11:31 |

Die neuen Abgeordneten werden am 15. April vereidigt

Präsident Rumen Radew hat ein Dekret zur Einberufung der neu gewählten 45. Volksversammlung am 15. April unterzeichnet , teilte das Pressebüro des Staatsoberhauptes mit. Das Dokument wird voraussichtlich morgen in einer Sonderausgabe des..

13.04.21 12:50 |
Staatspräsident Rumen Radew

Namen der Abgeordneten des neuen Parlaments veröffentlicht

Die Ergebnisse der Parlamentswahlen vom 4. April, die Sitzverteilung und die Namen der Abgeordneten wurden in der heutigen Ausgabe des Staatsanzeigers bekanntgegeben und sind damit amtlich. Das bedeutet, dass Staatspräsident Rumen Radew die erste..

13.04.21 09:25 |
Vizepremier Tomislaw Dontschew (l.)

GERB wird Kabinett vorschlagen

Die GERB-Partei wird ein Kabinett vorschlagen, auch wenn die Chancen sehr gering sind, dass es von der nötigen Mehrheit der Abgeordneten unterstützt wird , teilte auf einer Pressekonferenz im Parteisitz Vizepremierminister Tomislaw Dontschew mit...

12.04.21 13:24 |

Sitzverteilung im neuen bulgarischen Parlament festgelegt

Die Sitzverteilung im neuen Parlament des Landes steht endgültig fest , informierte BGNES in Berufung auf die Zentrale Wahlkommission. Die Sitze sind wie folgt verteilt: GERB-SDS – 75 Sitze, „Es gibt ein solches Volk“ – 51 Sitze, „BSP für..

11.04.21 12:45 |
Всички новини: днес | вчера