Eмисия новини
от 09.00 часа

Laut Soziologen keine vorgezogenen Wahlen in Sicht

„Die Bulgaren wollen keine Neuwahlen, weil sie keine Alternative sehen und daher der jetzigen Regierung weiterhin eine Chance geben. Die Regierung hat alle Chancen zu bleiben, und alle, die es mit den Prognosen für ihren Sturz eilig haben, sind den..

19.05.22 11:13 |

Bulgariens Präsident beglückwünscht Orban und Vučić zum Wahlsieg

Präsident Rumen Radeв gratulierte dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban zum Sieg bei den Parlamentswahlen. „Ich glaube, dass sich die langjährige Zusammenarbeit zwischen Bulgarien und Ungarn und die hervorragenden partnerschaftlichen..

04.04.22 18:19 |

Partei ohne Abgeordnete erhält die größte Subvention

Das Justizministerium hat einen Bericht über die staatlichen Subventionen veröffentlicht, die Parteien und Koalitionen für die Parlamentswahlen am 14. November in der ersten Tranche – bis Ende 2021 – erhalten haben. Daraus geht hervor, dass mehr als..

07.01.22 19:49 |

Polizei macht zahlreiche Verstöße im Zusammenhang mit mobilen Wahlurnen bei Parlamentswahlen im Juli bekannt

Das Innenministerium habe Dutzende Verstöße im Zusammenhang mit mobilen Wahllokalen während der Parlamentswahlen im vergangenen Juli festgestellt , teilte Innenminister Bojko Raschkow im Parlament mit. In der Region Rasgrad haben die Nachforschungen..

06.01.22 14:29 |

Kyrill Petkow-die meistgesuchte Persönlichkeit aus Bulgarien

Der Name Kyrill Petkow, einer der Vorsitzenden der Partei „Wir setzen die Veränderung fort“ und voraussichtlich der neue Ministerpräsident gehört bei Google zu den meistgesuchten Politikern und Persönlichkeiten aus Bulgarien . Das größte Interesse galt..

08.12.21 16:12 |

Kyrill Petkow: Radew ist der Präsident, der die Veränderung fortsetzen wird

"Rumen Radew ist die beste Wahl für Bulgarien. Er ist der Präsident, der die Veränderung fortsetzen wird. Wir sind bereit, mit diesem Präsidenten zusammenzuarbeiten",  erklärte Kyrill Petkow, einer der Vorsitzenden der Partei „Wir setzen die Veränderung..

21.11.21 20:45 |

Verlauf der Stichwahl im Ausland

Die Wahlbeteiligung unserer in Frankreich lebenderLandsleute ist im Vergleich zum vergangenen Sonntag deutlich gesunken. Erneut sind dort 18 Wahllokale geöffnet. Vor der bulgarischen Botschaft in Paris gibt es keine Warteschlangen wie bei den..

21.11.21 18:54 |

Sitzverteilung im neuen Parlament bekanntgegeben

Die Zentrale Wahlkommission bestätigte die Sitzverteilung im neuen bulgarischen Parlament nach den Parlamentswahlen am 14. November. „Wir setzen die Veränderung fort“ - 67 Abgeordnetensitze Gerb-SDS - 59; DPS - 34; „BSP für Bulgarien“ - 26; „Es..

18.11.21 19:27 |

Wahlbeteiligung am letzten Sonntag lag bei 40,5%

Der Wahlkampf für die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen hat begonnen. Die Zentrale Wahlkommission hat zwischenzeitlich die Endergebnisse der ersten Runde vom vergangenen Sonntag bekanntgegeben. Zu den Stichwahlen am 21. November werden die..

17.11.21 10:09 |
Rumen Radew (vorn)

Nach Auszählung von 99 Prozent der Stimmen: Wahlsieger ist „Wir setzen die Veränderung fort“

Nach Bearbeitung von 99 Prozent der Protokolle der Parlaments- und Präsidentschaftswahlen, liegen die Formation „Wir setzten die Veränderung fort“ und das Präsidentschaftspaar Rumen Radew und Ilijana Jotowa in Führung. Gegen..

15.11.21 19:23 |
Всички новини: днес | вчера