Eмисия новини
от 22.00 часа

Bulgarien will zu den Ländern zu gehören, die elektronische Schengen-Visa ausstellen

Die Informationsverbindungen zwischen den Institutionen werden bis Ende des Jahres verbessert. Dadurch werden die Fristen für die Bearbeitung der Unterlagen für den Arbeitsmarktzugang von ausländischen Saisonarbeitern verkürzt. Das teilte die..

09.06.22 18:49 |

ITN schlägt Änderungen der Referendumsgesetzgebung vor

Die Regeln für die Abhaltung von Volksabstimmungen müssen geändert werden, weil sie derzeit Bürgerinitiativen entmutigen. Mit diesem Motiv hat die Partei „Es gibt ein solches Volk“ (ITN) Gesetzesänderungen vorgeschlagen. Ihre Parlamentsgruppe..

13.05.22 16:56 |

EU nimmt neue Kredite auf, um die Ukraine zu unterstützen

US-Präsident Joe Biden hat ein vom US-Kongress gebilligtes „Lend and Lease“-Gesetz zur Verteidigung der Demokratie in der Ukraine unterzeichnet. Dies wird es dem Weißen Haus ermöglichen, die militärische Verteidigung der Ukraine gegen die russische..

10.05.22 09:20 |

Arbeitsgruppe analysiert Covid-19-Sterblichkeit in Bulgarien

Es wurde eine Arbeitsgruppe geschaffen, die eine eingehende Analyse der in Bulgarien im Zeitraum vom 1. März 2020 bis 15. Februar 2022 registrierten Sterblichkeit  durch Covid-19 durchführen soll. Eine entsprechende Anordnung wurde von..

15.02.22 17:44 |
Assena Serbesowa

Gesundheitsbehörden führen Inspektion der Nothilfestandards durch

Gesundheitsministerin Prof. Assena Serbesowa hat eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die dringend den aktuellen medizinischen Standard im Fachgebiet „Notfallmedizin“ überprüfen wird, um eine effiziente notfallmedizinische Versorgung zu gewährleisten...

02.02.22 19:38 |

Gemeinden erhalten erst nach Kontrolle eine Entschädigung für teuren Strom

Eine Arbeitsgruppe von Experten aus dem Energie- und dem Finanzministerium wird entscheiden, ob die Gemeinden eine Entschädigung für die Strompreiserhöhung erhalten können. „Geld kann bereitgestellt werden, nachdem in jeder Gemeinde, die Geld vom..

02.02.22 17:25 |

Premierminister stellt Abschaffung von grünem Zertifikat in Aussicht

Das grüne Zertifikat bis April abzuschaffen , soll der Premierminister Kyrill Petkow in einem Telefongespräch mit dem Vorsitzenden der Partei Wasrazhdane, Kostadin Kostadinow, versprochen haben. Das kündigte der Oppositionspolitiker auf seiner..

02.02.22 11:49 |

Erste Sitzung der Arbeitsgruppe Wirtschaft zwischen Bulgarien und Nordmazedonien

Die erste Sitzung der Arbeitsgruppe für Wirtschaft, Handel und Innovationen zwischen Bulgarien und der Republik Nordmazedonien findet heute in Skopje statt, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Die bulgarische Delegation wird vom Minister für..

01.02.22 08:25 |

Stellungnahme zum Grünen Zertifikat am 2. Februar erwartet

Die Beraterin des Premierministers zu Fragen der Covid-Pandemie, Prof. Radka Argirowa, soll die Arbeitsgruppe koordinieren, deren Aufgabe es sein wird, gemeinsam mit Experten der Partei Wasrazhdane die Zweckmäßigkeit der Beschränkungsmaßnahmen und des..

18.01.22 17:46 |
Assena Serbesowa

Gesundheitsministerin: Das könnte die letzte Covid-19-Welle sein

„Es gab keine klare Kommunikationsstrategie von Anfang an der Epidemie und die Angst hat die Menschen gespalten.“ Das sagte Gesundheitsministerin Prof. Assena Serbesowa bei einem Treffen mit Demonstranten, die gegen das „Grüne Zertifikat“..

12.01.22 18:47 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера