Eмисия новини
от 22.00 часа

Höhere Wahlbeteiligung im Ausland erwartet

In Großbritannien und in anderen europäischen Ländern könne am 14. November eine höhere Wahlbeteiligung erwartet werden , prognoszizierte die in Großbritannien lebende Maria Spirowa für den BNR. Ein Problem sei, dass die Organisation von Freiwilligen..

17.09.21 11:43 |

Kauf von 1.600 neuen Wahlgeräten für 14. November

Die Zentrale Wahlkommission ZIK wird für die Wahlen am 14. November weitere 1.600 Wahlgeräte kaufen. Damit soll die maschinelle Stimmabgabe bei den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen im Ausland sichergestellt werden. Der Kauf ist notwendig, da die..

17.09.21 11:08 |
Dorf Draginowo

93 Prozent der Bulgaren haben Inlandsreisen bevorzugt

Im zweiten Quartal 2021, während der anhaltenden Covid-19-Epidemie im Land, haben 931.700 Bulgaren touristische Reisen unternommen. Die Mehrheit von ihnen – 93 Prozent - waren nur im Inland unterwegs. 6,1 Prozent sind ins Ausland verreist und..

23.08.21 19:48 |

Touristenandrang an der südlichen Schwarzmeerküste

Die Unterkünfte in den Badeorten an der südlichen Schwarzmeerküste seien fast zu 100 % belegt. Infolge der großen Nachfrage für Urlaub an der bulgarischen Schwarzmeerküste seien die Preise für Übernachtungen seit Anfang Juli um fast 20% gestiegen,..

27.07.21 17:02 |

Gebildete Roma suchen nach Verwirklichung im Ausland

„Die Roma-Gemeinschaft hat Schwierigkeiten, sich an die Bedingungen des Arbeitsmarktes in Bulgarien anzupassen“, sagte Gantscho Iliew, Vorsitzender der Vereinigung „Welt ohne Grenzen“ gegenüber BNR Stara Sagora. Viele Roma suchen nach einem täglichen..

26.07.21 10:08 |
Außenminister Swetlan Stoew

Im Ausland soll per Post abgestimmt werden

Das Außenministerium schlägt vor, dass Bulgaren im Ausland nach aktiver Wählerregistrierung per Briefwahl abstimmen. Dies teilte der Außenminister der Übergangsregierung Swetlan Stoew mit. Es werde vorgeschlagen, einen Wahlkreis „Ausland“ zu..

23.07.21 13:05 |
Daniel Mitow

GERB: Wahlergebnis aufgrund kontrollierter Abstimmung im Ausland gewendet

Die Gesamtzahl der Wählerstimmen in Bulgarien ergibt einen Sieg der Koalition GERB-SDS mit einem Vorsprung von fast 30.000. Der Vorteil für „Es gibt ein solches Volk“ hat sich aus dem Ausland ergeben. Das erklärte Daniel Mitow bei einem..

18.07.21 14:39 |

Keinen Grund, Abstimmung anzufechten

„Es gibt insgesamt 56 Wahllokale im Land, in denen die maschinelle Stimmabgabe ausgesetzt oder überhaupt nicht gestartet wurde, das sind 0,49% von allen 10.516 Wahlgeräten, daher denke ich, dass es keinen Grund geben wird, die Abstimmung anzufechten. Das..

11.07.21 20:25 |

Wahlvorstände nicht überall voll besetzt

Über 90 Prozent der Wahlvorstände der Wahllokale außerhalb Bulgariens, in denen die sich im Ausland befindlichen Bulgaren am kommenden Sonntag ihre Stimme abgeben können, sind bereits gebildet und voll besetzt. Das Außenministerium hat eine Liste..

07.07.21 09:40 |

Im Ausland werden 784 Wahllokale eingerichtet

Bulgaren in 68 Ländern werden bei den vorgezogenen Parlamentswahlen am 11. Juli in insgesamt 784 Wahllokalen votieren können, gab das Außenministerium bekannt. Die meisten Wahllokale werden im Vereinigten Königreich eröffnet - 135, gefolgt von..

21.06.21 18:28 |
Всички новини: днес | вчера