Eмисия новини
от 15.00 часа

Vizepräsidentin: Wir brauchen einheitliche nationale Politik für Auslandsbulgaren

Einer der Gründe für unsere gegenwärtigen Probleme mit Nordmazedonien ist, dass wir keine nationale Politik gegenüber unseren Landsleuten im Ausland haben. Das sagte Vizepräsidentin Ilijana Jotowa während der letzten für dieses Jahr Sitzung des Rates..

17.12.20 16:43 |

Die Prioritäten des neuen Vorsitzenden der Agentur für die Auslandsbulgaren Ilia Gjudschenow

Die staatliche Agentur für die Auslandsbulgaren hat seit Anfang Dezember einen neuen Vorsitzenden. Ilija Gjudschenow ist der breiten Öffentlichkeit nicht bekannt, doch dafür den akademischen Kreisen in Bulgarien. Seine Kariere hat er der..

16.12.20 16:04 |
Daniel Gahr

Daniel Gahr – neuer Honorarkonsul Bulgariens in Deutschland

Obwohl man als Honorarkonsul nicht zu den fest angestellten Diplomaten eines Landes gehört, ist die zugedachte Rolle dieser Funktion innerhalb der bilateralen Beziehungen in keiner Weise zu unterschätzen. An einen Honorarkonsul werden einige..

25.11.20 17:13 |

Parlament lehnt spezielle Identitätskarten für Auslandsbulgaren ab

Das Parlament billigte in zweiter Lesung die Novellen zum Gesetz über die Ausweisdokumente der bulgarischen Staatsbürger, informierte die bulgarische Nachrichtenagentur BTA. Der Vorschlag der „Vereinigten Patrioten“, dass Angehörige der..

18.11.20 12:24 |

„Großer Volksaufstand 4“ hat begonnen, Verkehr zur Donaubrücke wurde blockiert

Der für heute angekündigte „Große Volksaufstand 4“ hat im Zentrum von Sofia begonnen. Die Demonstranten fordern den Rücktritt der Regierung und des Generalstaatsanwalts Iwan Geschew . Der Verkehr im sogenannten „Dreieck der Macht“ wurde..

03.10.20 18:04 |

Auslandsbulgaren solidarisch mit Antiregierungsprotest in Sofia

„Zum Zeichen unserer Solidarität protestieren wir gegen die Korruption, für eine demokratische Zukunft, für die kommenden Generationen Bulgariens. Wir erklären uns solidarisch mit jenem aufgeweckten Geist, den momentan das bulgarische Volk und vor allem..

02.09.20 13:00 |

Präsident Radew: Bulgarien muss aktives EU-Mitglied sein

„Bulgarien muss Teil der großen Debatte in der Europäischen Union sein, muss sich an der Herausarbeitung eines Konsens zu den europäischen Politiken beteiligen und sich nicht bloß an bereits getroffenen Entscheidungen anschießen und EU-Gelder in Empfang..

02.09.20 09:22 |

Auslandsbulgaren protestieren weiter

Auch heute wollen Auslandsbulgaren in verschiedenen Ländern der Welt protestieren und den Rücktritt der Regierung und des Generalstaatsanwalts sowie die Einführung der elektronischen Wahl fordern. Aktionen sind in 14 Städten in 9 Ländern..

16.08.20 11:42 |

Videobotschaft der Auslandsbulgaren an Demonstranten in Bulgarien

Im Ausland lebende Bulgaren, die sich mit den Demonstranten in Bulgarien solidarisieren, haben ihnen eine Videobotschaft mit dem Motto „Ihr seid nicht allein“ zukommen lassen. „Wir, die Demonstranten außerhalb der Heimat, danken euch, dass ihr eure..

15.08.20 15:59 |

Bulgaren protestieren vor CDU-Zentrale in Berlin

Bereits seit 15 Tagen laufen Proteste, auf denen der sofortige Rücktritt der bulgarischen Regierung und des Generalstaatsanwalts Iwan Geschew verlangt wird. An den Demonstrationen beteiligen sich vor allem junge Menschen – in Bulgarien, wie auch..

23.07.20 19:40 |
Всички новини: днес | вчера