Eмисия новини
от 15.00 часа

Corona-Massentests an Lehrern eingeleitet

Ab heute wurden Massentests an Lehrern und anderen Beschäftigten im Bildungswesen durchgeführt. Dabei handelt es sich um Antigen-Tests. Laut Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow ziele man drauf ab, die Dunkelziffer der Corona-Verbreitung zu..

25.01.21 07:05 |

Bulgarischer Nationaler Rundfunk hat heute Geburtstag

Am heutigen Tag des Jahres 1935 sandte der damalig bulgarische Ministerpräsident Pentscho Slatew an den Landesherrscher Zar Boris III. eine Verordnung über den Rundfunk, die auch am Tag darauf unterzeichnet wurde. Mit dem entsprechenden Erlass..

25.01.21 05:00 |
Dr. Nikolaj Bransalow

Bulgarien nicht sonderlich von neuer Corona-Mutation bedroht

„Es ist nicht zu erwarten, dass sich die neue Covid-19-Mutation so schnell in Bulgarien ausbreiten wird, wie das in Großbritannien der Fall gewesen ist“, sagte in einem Interview für den Fernsehsender bTV Dr. Nikolaj Bransalow, stellvertretender..

24.01.21 14:44 |
Bauplatz KKW

Nächstes Parlament soll über KKW-Belene-Projekt entscheiden

„Wahrscheinlich wird erst das nächste Parlament über das weitere Schicksal des KKW-Projekts „Belene“ und den Bau eines 7. Reaktors im KKW „Kosloduj“ entscheiden “, sagte dem BNR gegenüber Walentin Nikolow, Vorsetzender des Parlamentsausschusses..

24.01.21 14:09 |

Europaparlament fragt nach Fortschritten bei Klärung des Abhörskandals

Die Abgeordneten der Monitoring-Gruppe des Europäischen Parlaments haben bei der bulgarischen Staatsanwaltschaft nachgefragt, in wieweit die Untersuchung des Falls von Geldwäsche (bekannt als „Barcelonagate“) vorangekommen sei, der mit..

24.01.21 13:51 |
Wirtschaftsminister Latschesar Borissow

Unternehmenshilfen von 190 Mill. Euro vorgesehen

Über 8.000 Unternehmen, die einen Antrag auf staatliche Hilfe gestellt haben, werden ab kommenden Montag eine Finanzhilfe von 116 Millionen Lewa (fast 60 Mill. Euro) aus dem Operationellen Programm Innovation und Wettbewerbsfähigkeit (OPIC) erhalten. Das..

24.01.21 12:00 |
Ministerpräsident Bojko Borissow

Borissow: Radew solle seine Haltung zum Fall Nawalny bekanntgeben

Der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow forderte Staatspräsident Rumen Radew erneut auf, seine Haltung über die Festnahme des russischen Oppositionsführers Alexei Nawalny bekanntzugeben . „Unsere Haltung der euroatlantischen und demokratischen..

24.01.21 11:27 |

Corona: Etwa gleichviel Neuinfektionen und Genesene

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 4.479 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 266 neue Covid-19-Fälle registriert, die 6 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

24.01.21 09:55 |
Ekaterina Dafowska

Olympiasiegerin lehrt erste Schritte im Skilanglauf

Am Sonntag, den 24. Janua r, findet im Skiresort „Pamporovo“ in den Rhodopen die zweite Ausgabe der Veranstaltung „Erste Schritte im Skilanglauf“ statt. Die Teilnehmer , deren Zahl aufgrund der Antiepidemiemaßnahmen sehr begrenzt ist,..

23.01.21 08:25 |
Katrin Manoilowa

Katrin Manoilowa zeigt hervorragende Leistung bei Shorttrack-Europameisterschaft

Die Bulgarin Katrin Manoilowa schnitt am ersten Tag der Shorttrack-Europameisterschaf t in der polnischen Stadt Danzig sehr gut ab. Sie hat sich für das Viertelfinale über 500 und 1.000 Meter qualifiziert. Dies ist der erste Wettbewerb..

22.01.21 15:45 |
Всички новини: днес | вчера