Eмисия новини
от 01.00 часа

Bulgaren fürchten mögliche russische Invasion

Zwei von drei Bulgar:innen befürchten, dass Russland Raketen- und Bombenangriffe in Bulgarien durchführen könnte, während mehr als die Hälfte eine Besetzung durch Russland befürchtet, wie eine kürzlich durchgeführte Umfrage der ESTAT-Agentur ergab...

12.05.22 11:18 |

Digitale Plattform für bulgarische Sonntagsschulen zu 80 Prozent fertig

Die Plattform „Digitaler Rucksack – Mein Bulgarien“ für bulgarische Schüler im Ausland nimmt zunehmend Gestalt an , wurde bei einem Treffen an der bulgarischen Schule „Nikola Wapzarow“ in Nikosia bekannt. Das Projekt, das durch das europäische..

28.03.22 11:31 |

Plowdiw hat einen bemerkenswerten „französischen Nachlass“

Im zentralen Gebäude der Plowdiwer Universität „Paisij von Hilandar“ befand sich im 19. Jahrhundert eine der renommiertesten Bildungseinrichtungen in unserem Land – das Französische Männer-College „St. Augustine“. Es wurde von Franzosen gegründet,..

22.01.22 10:35 |

Sitzung von bulgarisch-nordmazedonischer Kommission ohne Ergebnis

Die 16. Sitzung der interdisziplinären gemischten bulgarisch-nordmazedonischen Kommission zu Fragen der Geschichte und Bildung hat erneut keine Ergebnisse gebracht, gab der bulgarische Ko-Vorsitzende Prof. Angel Dimitrow bekannt.  Die gemeinsamen..

10.12.21 19:43 |

Prof. Angel Dimitrow: Verantwortung für bilaterale Beziehungen zwischen Sofia und Skopje liegt bei Politikern

„In den bilateralen Beziehungen sind immer die Politiker am Zug. Die Geschichte hilft Politikern, die Wurzeln zeitgenössischer Probleme zu verstehen, aber es sind nicht die Historiker, die die Beziehungen definieren. Die ganze Verantwortung liegt bei..

07.12.21 11:22 |
Rumen Radew

Sofia zum Dialog mit der Republik ​​Nordmazedonien bereit

Bulgarien erwartet, dass der Dialog mit der Republik Nordmazedonien zu konkreten Ergebnissen führt. Das erklärte Präsident Rumen Radew in einem Telefongespräch mit Olivér Várhelyi, das vom EU-Erweiterungskommissar initiiert wurde. Der Präsident..

25.11.21 16:14 |

Erfolgloser Dialog über Geschichte zwischen Bulgarien und Nordmazedonien

Die 15. Sitzung der Gemeinsamen Expertenkommission für Geschichts- und Bildungsfragen Bulgariens und Nordmazedoniens ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen, teilte ihr Co-Vorsitzender von der bulgarischen Seite Angel Dimitrow mit. „Unsere Kollegen..

22.10.21 19:29 |

Bulgaren im Ural und Sibirien im Fokus einer Konferenz in Sofia

Wissenschaftler aus Bulgarien, Russland, der Ukraine und Moldau nehmen an der zweitägigen Konferenz im Rahmen des Projekts "Bulgaren im Ural und Sibirien im 20. und 21. Jahrhundert: Geschichte, Kultur, Identität" teil.  Das Projekt wird durch den Fond..

05.10.21 15:20 |

Das 46. Parlament ist Geschichte

Die Parlamentspräsidentin Iwa Mitewa hat die letzte Parlamentsglocke geläutet. Das 46. Parlament ist nun Teil unserer politischen Geschichte. Iwa Mitewa hat die Plenarsitzung mit dem Wunsch nach einem erfolgreichen Wahlkampf abgeschlossen.  Der letzte..

15.09.21 19:41 |

Bulgarien heute - 06. September 2021

Das deutsche Programm vom 6. September enthält folgende Themen:  Wir nehmen den heutigen Tag der Vereinigung zum Anlass und erzählen im ersten Teil unserer Sendung über die geschichtlichen Hintergründe dieses für Bulgarien wichtigen Ereignisses von 1885...

06.09.21 17:00 |
Всички новини: днес | вчера