Eмисия новини
от 02.00 часа

Südliche bulgarische Küste bereitet sich aktiv auf Sommersaison vor

Derzeit werde an einem Gesundheitsprotokoll für den Fall gearbeitet, dass ein Tourist sich mit Covid-19 infiziert. Das wurde bei dem Treffen der Tourismusministerin Stella Baltova mit der Stadtverwaltung und den Tourismusunternehmen der südlichen..

08.06.21 22:32 |

Thrakischer Silberschatz in Burgas zu sehen

Die Ausstellung „Das Silber der Thraker“ ist im Archäologischen Museum in Burgas am Schwarzen Meer zu sehen. Sie gehört dem Nationalen Archäologischen Institut mit Museum an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften. Die Ausstellung umfasst 70 der..

02.06.21 07:20 |

Urlaubssaison in „Krajmorie“ eröffnet

Heute wurde die Sommer-Urlaubssaison des Strands von Burgas „Krajmorie“ in der Bucht „Tschengene Skele“ eröffnet, meldete der BNR-Regionalsender in Burgas. Für die Sicherheit der Strandurlauber werden zwei Rettungsschwimmer und ein Mediziner sorgen...

22.05.21 14:51 |
Hafen von Burgas

Erster bulgarischer Hybrid-Ökokatamaran in Burgas erwartet

Mit einer Zeremonie wird am kommenden Dienstag der erste in Bulgarien entstandene Hybrid-Ökokatamaran im Hafen von Burgas begrüßt werden. Das Schiff wurde im Rahmen des Projekts „Schwarzmeerschifffahrt“ in der Werft von Zarewo gebaut. Am Vorhaben..

16.05.21 06:10 |
Flughafen Burgas

Erste israelische Touristen für die Saison landen in Burgas

Die ersten ausländischen Touristen für die Sommersaison an der südlichen bulgarischen Schwarzmeerküste sind angereist. Mit zwei Charterflügen aus Tel Aviv sind 214 israelische Bürger angekommen und wurden offiziell am Flughafen Burgas begrüßt. Sie..

14.05.21 11:39 |

Campingplatz Gradina am Schwarzen Meer eröffnet Sommersaison

Der Campingplatz Gradina an der südlichen Schwarzmeerküste eröffnet am heutigen 1. Mai die Saison. Das gab für den BNR seine Geschäftsführerin Elena Pinelowa bekannt. Es gibt erste Buchungen für die Osterfeiertage. Gradina, 30 km südlich von Burgas, ist..

01.05.21 07:30 |

Kleinbus mit illegalen Migranten gestoppt

Die Polizei in Burgas hat einen Kleinbus mit illegalen Migranten aufhalten können. Der Van trug das Logo eines Inkassounternehmens, um die Kontrollbehörden irrezuführen. Der Fahrer, ein bulgarischer Staatsbürger, wurde für 72 Stunden in Gewahrsam..

23.04.21 19:36 |

Maritime Administration von Panama eröffnet Repräsentanz in Burgas

Die größte Seeverwaltung der Welt, die Republik Panama, eröffnet in zwei Wochen eine Repräsentanz in Burgas. In der Vertretung werden 7 Angestellte arbeiten, informiert die BNR-Korrespondentin Daniela Kostadinowa aus Burgas. Die internationale Vertretung..

23.04.21 18:40 |

Israelische Reiseveranstalter fordern grünen Korridor mit Bulgarien

Israelische Reiseveranstalter haben einen grünen Korridor mit Bulgarien gefordert , anderenfalls werde Bulgarien viele israelische Touristen verlieren. Das habe der Ehrenkonsul von Israel in Burgas, Orlin Mandew gegenüber Bgtourism.bg erklärt. Die..

21.04.21 19:26 |

Rossenez nach Protesten endgültig zum Strand erklärt

Der Küstenstreifen von Rossenez am Schwarzen Meer, das ca. 15 km von Burgas entfernt liegt, ist nach Massenprotesten im letzten Sommer offiziell zum Strand erklärt worden. Das gab Dimiter Najdenow, Abgeordneter der Partei „Demokratisches Bulgarien“..

19.04.21 15:54 |
Всички новини: днес | вчера