Eмисия новини
от 06.00 часа
Radan Kanew

Regulierung der EU-Mittel für Werbung in den Medien verlangt

„Die Finanzierung der Medien durch operationelle EU-Programme muss gestoppt werden. Diese sollten direkt bei der Europäischen Kommission beantragt werden“, schlug der Europaabgeordnete Radan Kanew bei der Präsentation eines Berichts in Brüssel vor,..

13.10.21 10:35 |

Nach Sofia fließen fast ein Drittel der EU-Gelder

Bulgarien hat mehr als 7 Milliarden Euro aus dem EU-Haushalt eingesetzt. Der Betrag umfasst alle gezahlten Gelder aus den verschiedenen EU-Fonds, seitdem Bulgarien Mitglied der Gemeinschaft ist. Dobritsch, Swilengrad, Kostinbrod, Primorsko,..

30.07.21 12:50 |
Tomislaw Dontschew

Vizepremier Dontschew: Bulgarien wird keine EU-Mittel einbüßen

„Momentan besteht kein Risiko, dass Bulgarien EU-Mittel verloren gehen.“ Das versicherte Vizepremier Tomislaw Dontschew in Antwort auf die Frage, ob EU-Fonds für Bulgarien gesperrt werden könnten. Während eines Forums über die digitale und..

08.10.20 12:42 |
Industriegebiet Widin an der Donau im äußersten Nordwesten Bulgariens

Industriegebiete, EU-Fonds und die Notwendigkeit einer Verwaltungs- und Steuerreform

Inwieweit kann die Nähe eines wichtigen Wirtschaftszentrums wie Sofia, das fast 40 Prozent des Bruttoinlandsprodukts des Landes erwirtschaftet, die Entwicklung der rückständigsten Region Bulgariens, des Nordwestens, beeinflussen? Eine Antwort..

11.03.20 16:26 |
Die Photoausstellung über die Möglichkeiten, die das europäische Programm „Entwicklung der menschlichen Ressourcen“ bietet, wird im Mai und Juni 2012 alle bulgarischen Bezirksstädte besuchen.

Erfolgreiche Beispiele für Beschäftigung und Qualifikation mit EU-Mitteln

Was kann besser für die jungen Menschen sein – ob beschäftigt oder arbeitslos, als die eigene Qualifikation verbessern, wettbewerbsfähiger auf dem Arbeitsmarkt werden und dafür zahlt der Staat? Oder für die Behinderten – eine Hilfe zuhause und für die..

28.05.12 12:43 |

Der soziale Anschluss – Priorität in der Kohäsionspolitik der EU

Bulgarien wird über mehr als 10 Milliarden Euro aus den EU-Fonds in der nächsten Programmperiode 2014 – 2020 verfügen. Fast 1,8 Milliarden Euro davon kommen aus dem Europäischen Sozialfonds. Davon werden die Maßnahmen für die Integration der Menschen in..

19.05.12 11:35 |

Bulgarische Fischerei mit besseren Möglichkeiten in der EU-Förderperiode 2014-2020

Zum ersten Mal besucht ein EU-Kommissar für maritime Angelegenheiten und Fischerei die zwei jüngsten Mitglieder der Europäischen Union – Bulgarien und Rumänien. Der Besuch von Maria Damanaki fünf Jahre nach dem Beitritt der zwei Balkanländer ist Ausdruck..

02.04.12 12:42 |

Gemeinsame EU-Agrarpolitik und die Haltung Bulgariens

Die institutionelle Debatte über die Zukunft der europäischen Agrarpolitik für die nächste Haushaltsperiode 2014 bis 2020 geht mit aller Kraft weiter. Bulgarien und die anderen EU-Neulinge sehen sich vor etliche Hürden gestellt. Nicht nur, dass sie wie die..

16.03.12 10:49 |
Angesichts der Schuldenkrise in einer Reihe von EU-Ländern brauche Europa gerade jetzt starke Argumente für die Kohäsionspolitik, ist Minister Dontschew überzeugt.

Bulgarien will im laufenden Jahr 90 Prozent der EU-Subventionen für 2013 vereinbaren

Die bulgarische Regierung hat einen Plan zum Abruf der EU-Subventionen für 2012 und den folgenden Finanzrahmen 2014-2020 verabschiedet. Laut EU-Fonds-Minister Tomislaw Dontschew könne Bulgarien bis Ende 2012 rund 90 Prozent der dem Land bis 2013 zustehenden..

24.01.12 13:29 |

EU-Kommissar Johannes Hahn unterstützt bulgarische Forderung nach Senkung des nationalen Kofinanzierungsanteils für EU-geförderte Projekte

"Aufgrund der makrowirtschaftlichen Kennzahlen des Landes hat Bulgarien ein moralisches Recht, aber auch die Verantwortung, sich stärker in die Europäische Union einzubringen." Das erklärte der EU-Kommissar für Regionalpolitik Johannes Hahn auf..

24.01.12 13:15 |
Всички новини: днес | вчера
Подкасти от БНР